News

Zwei Monate Handy-Flatrate von o2 gratis

Beim Kauf einer SIM-Karte im Prepaid-Tarif LOOP von o2 gibt es ab 29. Januar die Handy-Flatrate für Anrufe ins Festnetz und zu o2 gratis dazu, wenn mindestens 15 Euro aufgeladen werden.

23.01.2009, 14:13 Uhr
o2© Telefónica

Auch in diesem Jahr wird sich der Kampf der Mobilfunk-Anbieter um die Gunst der Wechselwilligen und Neukunden weiter verschärfen. Die Münchener Mobilfunker von o2 sind in diesem Monat bereits mit der Abschaffung der Grundgebühr für den Tarif Genion S in den Ring gestiegen. Jetzt startet am 29. Januar eine Gratis-Aktion für den Prepaid-Tarif Loop.
Ersparnis von 40 Euro
Bis zum 29. April erhalten Neukunden beim Kauf einer o2 LOOP SIM-Karte kostenlos die Loop-Handy-Flatrate für zwei Monate dazu. Regulär kostet diese Flatrate für unbegrenzte Telefonate ins deutsche Festnetz und ins o2-Netz monatlich 20 Euro. Das Angebot gilt allerdings erst dann, wenn mindestens 15 Euro innerhalb des Aktionszeitraums aufgeladen wurden. Dann aktiviert sich die Handy-Flatrate automatisch und endet nach den zwei Monaten.
Für den Einstieg in den Prepaid-Tarif von o2 werden unveränderte 14,99 Euro fällig, wenn kein neues Mobiltelefon benötigt wird. Soll ein Handy mit dabei sein, müssen 29,99 Euro für die Loop SIM-Karte gezahlt werden.
Den Bonus beim Aufladen des Prepaid-Guthabens gibt es auch weiterhin. So kommt zum Beispiel im Tarif o2 LOOP ohne Handy bei jeder Aufladung von 30 Euro ein zusätzlicher Bonus von 40 Euro dazu. So kann der Kunde also für 70 Euro telefonieren und SMS versenden. Details zu den Prepaid-Tarifen stehen auf der o2-Homepage zur Verfügung.

(Michael Posdziech)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang