News

Zattoo kommt per Smart-TV-Box auf Fernsehgeräte

Der Online-TV-Dienst Zattoo kann ab sofort auch auf TV-Geräten ohne eigenen Internetanschluss genutzt werden. Voraussetzung ist der Einsatz einer Smart-TV-Box von VideoWeb.

02.02.2012, 14:14 Uhr
Laptop© Micha Bednarek / Fotolia.com

Getreu dem Firmenslogan "Internet TV Everywhere" nimmt der Schweizer Web-TV-Anbieter Zattoo in Deutschland nun erstmals auch Fernsehgeräte ins Visier, die mangels Internetanschluss eigentlich nicht für eine Wiedergabe von online-basierten Streaming-Inhalten geeignet sind. Möglich wird dies durch eine Kooperation mit der deutschen VideoWeb GmbH, Hersteller einer gleichnamigen Smart-TV-Box für den heimischen Breitband-Internetanschluss. Einmal per HDMI-Kabel mit dem TV-Gerät verbunden, bringt diese mehr als 100 Unterhaltungsangebote per LAN oder WLAN aus dem Web auf den Fernsehbildschirm, darunter auch die Online-Videothek maxdome, verschiedene Mediatheken, YouTube oder Putpat.

Box für 149 Euro erhältlich

Zusätzlich stehen den Nutzern von "VideoWeb TV" ab sofort mehr als 50 über Zattoo ausgestrahlte Live-TV-Angebote zur Verfügung, darunter sämtliche digitalen Spartenkanäle der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten sowie zahlreiche private und internationale TV-Sender.

Der Empfang über Zattoo ist dabei wahlweise gratis und werbefinanziert oder gegen Zahlung einer monatlichen Abo-Gebühr ab 2,50 Euro ohne Werbung und in höherer Auflösung (Zattoo HiQ) möglich. Derzeit noch nicht eingebunden sind allerdings die in der PC-Version buchbaren Zattoo+ Pay-TV-Pakete; dies soll sich jedoch in "naher Zukunft" ändern.

Die VideoWeb-TV-Box mit integriertem SD-Kartenleser und Full-HD-Unterstützung ist im Paket mit HDMI-Kabel und Fernbedienung zum Preis von 149 Euro im Fachhandel, per Hotline oder über den VideoWeb-Onlineshop erhältlich. Versandkosten werden nicht berechnet. Ebenfalls inklusive sind zudem ein maxdome-Gratisfilm sowie der kostenfreie Zugang zu allen Zattoo-Premium-Inhalten für einen Monat. In den ersten 90 Tagen nach dem Kauf gilt darüber hinaus eine "Geld-Zurück-Garantie", in der das Gerät bei Nichtgefallen jederzeit zurückgegeben werden kann - vorausgesetzt, es befindet sich in einwandfreiem Zustand mit allen Zubehörteilen und der Originalverpackung. Weitere Informationen sind unter www.videoweb.de abrufbar.

(Christian Wolf)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang