News

YouTube startet Audio-Bibliothek mit lizenzfreier und kostenloser Musik

Zum Start finden sich 150 Instrumental-Tracks, die sich kostenlos zur Musikuntermalung von eigenen YouTube-Videos nutzen lassen.

27.09.2013, 18:31 Uhr
Video© Thomas Pajot / Fotolia.com

Auf Googles Videoportal YouTube finden sich Millionen Clips. Zahlreiche Nutzer rund um den Globus laden alle möglichen Inhalte auf die Plattform. Wer sein Video allerdings mit Musik unterlegen möchte, muss darauf achten, dass er mit der Auswahl des Tracks keine Urheberrechte verletzt. Google will Video-Erstellern nun Hilfestellung geben und hat laut einem Posting im "Creators"-Blog die YouTube Audio-Bibliothek gestartet.

150 Titel zum Start abrufbar

Die Sammlung hält zum Start rund 150 Instrumental-Tracks aus verschiedenen Genres bereit, soll aber künftig weiter ausgebaut werden. Das Wichtigste: Alle Titel sind lizenzfrei und lassen sich kostenlos nutzen. Die Musikstücke dürfen nicht nur zur Musikuntermalung von YouTube-Videos verwendet werden, sondern sind auch außerhalb des Videoportals vollkommen frei einsetzbar.

Im Video-Manager finden YouTube-Nutzer einen Link zu der Audio-Bibliothek. Die Tracks lassen sich nach verschiedenen Kriterien wie Stimmung, Genre, Instrument und Dauer sortieren und stehen als MP3-Files mit 320 Kilobit pro Sekunde zum Download zur Verfügung. Die bereitgestellten Instrumental-Titel stammen von Musikern quer durch die USA, auch ein bekannter Musik-Produzent aus Brooklyn soll Stücke beigesteuert haben.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang