Akku leer

YouTube: App wird beim iPhone X zum Stromfresser

Die YouTube-App saugt laut Berichten verschiedener Nutzer den Akku des iPhone X in Rekordzeit leer. Google hat bereits ein Update in Aussicht gestellt.

YouTube© YouTube LLC

Mountain View - Mehrere Besitzer eines iPhone X berichten über Probleme mit der YouTube-App. Google hat auf Twitter nun Abhilfe versprochen.

Akku in Rekordzeit geleert

So kommt es laut Nutzerberichten während der Videowiedergabe in der App zu einer ungewöhnlich starken Wärmeentwicklung auf der Rückseite des Smartphones. Das sorgt gleichzeitig für eine extrem verkürzte Akkulaufzeit. Wie "Heise" berichtet, leert jede Minute der Videowiedergabe den Akku des iPhone X aufgrund einer zu hohen Prozessorauslastung jeweils um einen Prozentpunkt.

Zugleich gibt es anscheinend ein Problem mit der Energieverwaltung: Die App ist auch im Hintergrund weiter aktiv und verbraucht so zusätzlich Energie.

Hintergrundbetrieb untersagen

Eine Neuinstallation der Anwendung soll zumindest kurzfristig Abhilfe schaffen. Bis das Problem gelöst ist, kann für die YouTube-App der Betrieb im Hintergrund in den iOS-Einstellungen deaktiviert werden.

Apple iPhone X

Apple iPhone X

  • Betriebssystem iOS
  • 12 Megapixel-Kamera
  • 5,8 Zoll OLED Display
  • bis zu 256 GB Speicher
  • ab 889,00 € ohne Vertrag
  • ab 1,00 € mit Vertrag

Marcel Petritz

Weiterführende Links
Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Weitere Infos zum Thema
Zum Seitenanfang