Gaming-Smartphone

Yourfone: Asus ROG Phone II mit LTE-Tarif ab 35,99 Euro

Yourfone nimmt das Gaming-Smartphone Asus ROG Phone II ins Programm. Der Mobilfunker kombiniert es mit vier verschiedenen LTE-Tarifen. Für das Smartphone fällt keine Einmalzahlung an.

Asus ROG Phone II© ASUSTeK Computer Inc.

Maintal – Ab sofort ist das neue Smartphone Asus ROG Phone II bei yourfone im Programm. Yourfone bietet das Gaming-Smartphone iim Bundle mit seinen Tarifen ab sofort ohne Einmalzahlung an.

Tarifübersicht: Kosten im 1. und ab dem 2. Jahr

Das neue Asus ROG Phone II steht in vier unterschiedlichen LTE-Tarifvarianten inklusive Telefonie-Flat und einem Internetvolumen zwischen einem GB und 10 GB bereit. Im ersten Vertragsjahr gibt es jeweils einen Rabatt zwischen 5 und 10 Euro monatlich, der ab dem 13. Monat wegfällt. Hinzu kommt noch der Bereitstellungspreis für den Tarif, der derzeit 29,99 Euro beträgt.

  • LTE 1 GB: 35,99 Euro/ 40,99 Euro
  • LTE 3 GB: 36,99 Euro/ 42,99 Euro
  • LTE 51 GB: 37,99 Euro/ 47,99 Euro
  • LTE 1 GB: 44,99 Euro/ 54,99 Euro

Geräte-Features Asus ROG Phone II

Für Performance sorgt im ROG Phone II ein voroptimierter Snapdragon-Prozessor mit 2,96 GHz und 12 GB Arbeitspeicher. Intern stehen 512 GB Speicher zur Verfügung. Der Akku hat eine Kapazität von 6.000 mAh und verspricht auch bei rechenintensiven Games eine sehr lange Laufzeit. Ein integriertes Kühlsystem sorgt zusätzlich dafür, dass das Gaming-Handy auch bei intensiven Spielsessions nicht heiß wird. Das AMOLED-Display misst 6,59 Zoll. Obwohl vorrangig als Gaming Handy konzipiert, bietet das ROG Phone II auch eine sehr gut ausgestattete Dual-Kamera mit 48 und 13 Megapixeln.

Asus ROG Phone II

ASUS ROG Phone II

  • Betriebssystem Android
  • 48 Megapixel-Kamera
  • 6,59 Zoll AMOLED Display
  • bis zu 512 GB Speicher
  • ab 1,00 € mit Vertrag

Melanie Zecher

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup