Spiele

Xpand Rally Xtreme: Rasanter Pistenspaß

Für Freunde des Rallyesports kommt am 24. November der zweite Teil von Xpand Rally in den Handel. Die Entwickler versprechen ein noch realistischeres Spielerlebnis.

13.11.2006, 17:01 Uhr
Datenaustausch© violetkaipa / Fotolia.com

Für Rennspielfreunde beginnen mit dem angebrochenen Weihnachtsgeschäft rosige Zeiten. Nicht nur Electronic Arts hat mit Need for Speed Carbon ein packendes Pistenabenteuer veröffentlicht, auch die Konkurrenz schläft nicht. In den polnischen Entwicklerstudios von Techland wurde in den vergangenen Monaten eifrig am Rally-Game Xpand Rally Xtreme (XRX) gefeilt, um den Nachfolger von Xpand Rally am Freitag, 24. November, in den Handel bringen zu können.
Original-Strecken
Xpand Rally wurde vor knapp zwei Jahren veröffentlicht, in knapp zwei Wochen wird mit XRX der zweite Teil folgen. Der Spieler wird dabei in die Welt des Rallyesports entführt. Originalgetreue Pisten und ein verbessertes Fahrzeughandling sollen für noch mehr Spielspaß sorgen. Bei hohen Geschwindigkeiten gepaart mit Unebenheiten, Schlaglöchern, Gräben, Sprüngen und Spurrinnen kann schon der kleinste Fehler schlimme Folgen für den eigenen Wagen haben.
Techland verspricht realistisches Rennabenteuer
Gefahren wird nicht nur auf schnellen Streckenabschnitten mit langen Geraden und schnellen Kurvenfolgen, sondern auch quer durch Wälder oder entlang von steilen Abhängen. Als Straßenbelag kommt je nach Pistenabschnitt Asphalt, Schotter, Schlamm oder Sand zum Vorschein. Wer sein Auto beschädigt, muss sich darauf einstellen, dass sich nicht nur die Karosserie verformt, sondern auch die Fahreigenschaften ändern. Erschwerend kommt hinzu, dass jederzeit auch das virtuelle Wetter umschlagen kann. Bei einsetzendem Regen sind Rutschpartien und Drifts vorprogrammiert. Details zu Preisen wurden noch nicht kommuniziert.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang