News

Xbox360: PGR3 mit Prachtgrafik

Augen auf und Mund zu! Die Screenshots erster Xbox 360-Titel machen Lust auf mehr.

12.07.2005, 17:14 Uhr
Datenaustausch© violetkaipa / Fotolia.com

Pünktlich zu Weihnachten soll die zweite Generation der Xbox erscheinen. Die Hardware der Konsole verspricht Spiele mit High-End-Grafik. Doch werden die Games das Potenzial der Xbox 360 auch ausschöpfen können? Kürzlich veröffentlichte Screenshots des Rennspiels Project Gotham Racer 3 (PGR3) deuten an: Ja!
Nicht manipuliert!
Die bisher schönsten Eindrücke der Xbox 360-Power liefert das Rennspiel Project Gotham Racer 3. Nach der Veröffentlichung der ersten Screenshots sahen sich die Entwickler dazu gezwungen, die Echtheit der Bilder zu belegen. Ursache waren starke Zweifel von Xbox-Fans, die die Screenshots für nachbearbeitet hielten. Auf ihrer Homepage weisen die Entwickler nun ausdrücklich darauf hin, die Screenshots wären nicht manipuliert worden. Sie seien vielmehr der HDTV-Qualität des Spiels zu verdanken.
Im Gegensatz zu herkömmlichen Xbox-Titeln sollen bei PGR3 die Zuschauer am Streckenrand nicht aus zweidimensionalen Bitmap-Wänden bestehen, sondern dreidimensional und einzeln animiert werden. Besonders detailliert sind auch die Gebäude am Streckenrand, wie die Screenshots zeigen. Die ersten beiden Titel der Project Gotham Racer Reihe erschienen bereits auf der aktuellen Xbox, sie konnten aber grafisch keine Maßstäbe setzen.
Trailer leicht frisiert
Auch ein Trailer von Project Gotham Racer 3 ist bereits verfügbar. Der Videoclip ist allerdings im Gegensatz zu den Screenshots gerendert, also grafisch gegenüber der Xbox360-Version etwas aufgewertet.


Insgesamt sollen zusammen mit der Xbox 360 rund 25 Spieletitel auf den Markt kommen. Besonders interessant wird dabei der Vergleich von Spielen wie Quake 4 sein, die für PC und Xbox 360 erscheinen werden. Hier könnte eine Konsolenversion erstmals die bessere Grafik als die PC-Variante bieten.

(Klaus Wiesen)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang