News

WWW im Zug: Railnet bekommt Konkurrenz

Thalys-Hochgeschwindigkeitszüge der französischen und belgischen Bahn sollen mit schnellen WLAN-Zugängen ausgestattet werden.

08.08.2006, 11:22 Uhr
Notebook© Roman Hense / Fotolia.com

Nicht nur die Deutsche Bahn will ihre ICE-Züge mit schnellen Internetzugängen ausstatten, auch die französische Konkurrenz, die zum Teil auch auf deutschen Trassen unterwegs ist, rüstet ihre Schnellzüge auf.
WLAN ab 2007
Die französische und belgische Bahn wollen in ihren Thalys-Hochgeschwindigkeitszügen ab dem kommmenden Jahr schnelle Internet-Verbindungen über WLAN-Netze anbieten. Alle Wagen auf den Verbindungen, die Paris, Brüssel, Amsterdam und Köln verbinden, sollen vor Ende 2007 mit der Funktechnik ausgestattet werden, wie die Thalys-Betreibergesellschaft in Paris mitteilte.
Anbieterwahl steht noch aus
Noch ist unklar, welcher Ausrüster am Ende das Rennen machen wird. Dazu stehe das Unternehmen mit einem Dutzend Anbietern in Gesprächen. Den Zuschlag will Thalys bis Ende diesen Jahres erteilen.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang