Security

WordPress 3.5.2 schließt kritische Sicherheitslücken

Ab sofort steht eine neue Version der Blog-Software WordPress zum Download bereit. Es wurden zwölf Fehler behoben. Dazu zählen auch sieben Sicherheitslücken.

22.06.2013, 09:33 Uhr
Arbeitsplatz© Brad / Fotolia.com

Ab sofort steht die Blog-Software WordPress in einer neuen Version zum Download bereit. Wie die Entwickler in der Nacht zu Samstag mitteilten, ist ein Update für alle mit WordPress betriebenen Blogs auf die nun aktuelle Version 3.5.2 dringend empfehlenswert, da auch kritische Sicherheitslücken geschlossen wurden.

Diverse Fehler beseitigt

In einem Blog-Eintrag heißt es, dass insgesamt zwölf Fehler aus vorherigen Versionen beseitigt werden konnten. Dazu zählen dem Vernehmen nach auch sieben Sicherheitslücken. Eine Liste der Änderungen wurde auf der Homepage von WordPress veröffentlicht.

WordPress 3.5.2 steht ab sofort sowohl in englischer als auch in deutscher Sprache zum Download zur Verfügung. Auch ein automatisches Update über die Admin-Oberfläche der Software ist bereits möglich. Die Entwickler empfehlen wie immer, vor einer Aktualisierung ein vollständiges Backup aller Dateien und der Datenbank anzulegen.

Beta 4 von WordPress 3.6 verfügbar

Wer mag, kann auch bereits die Version 3.6 aufrüsten. Allerdings steht diese bisher nur in einer Beta-Version als ZIP-Datei zur Verfügung und soll nach Möglichkeit nicht öffentlich verwendet werden.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang