News

Woche der sozialen IbC-Preisänderungen

Ist ein Schmalbandkunde so nicht gewohnt: Einige Provider lassen die Minutenpreise fallen, ohne dass stark an den Zeitfenstern gerüttelt wird.

10.05.2006, 18:07 Uhr
ISDN© Daniel Kühne / Fotolia.com

Gleich vier Provider geben in den nächsten Tagen in Kraft tretende Preisänderungen bekannt. Wer meOme, Ecosmos, Cybergate oder Congster nutzt, sollte daher aufmerksam sein. Das Fazit im Voraus: Beinahe könnte man meinen, die Anbieter hätten untereinander eine Woche der sozialen Änderungen abgesprochen. Ist ein Schmalbandkunde doch so gar nicht gewohnt!
meOme
Bei meOme sind die neuen Konditionen schon ab Donnerstag gültig. Erfreulicherweise bleibt der Schmalbandsurfer diesmal von rotierenden Zeitfenstern verschont. In den Tarifen smart9, smart24, 2x-treme und mega24 werden die Minutenpreise deutlich reduziert. Ohne Einwahlgebühr surft man ab 0,5 Cent und mit ab 0,23 Cent/Min.
Ecosmos
Bei Ecosmos gab es nun schon länger keine gravierenden Einschnitte mehr. Das soll sich für fünf Einwahlnummern zum Freitag, den 12. Mai ändern. Die Quasi-Flatrate Komet2 wird zwar zusätzlich zu 18 bis 21 Uhr um weitere 0-Cent-Phasen von 2 bis 6 und 10 bis 14 Uhr erweitert, dafür liegt die Einwahlgebühr in den neuen Zeitkorridoren bei 1,34 Euro und zwischen 18 und 21 Uhr bei 0,86 Euro.
Angenehm sind die Anpassungen bei Komet4 und Komet5. Hier werden die bestehenden dreistündigen Billig-Zeitkorridore von 0,19 auf 0,05 Cent/Min. gesenkt. Das Verbindungsentgelt bleibt mit 5,8 Cent konstant. Wer ohne Einwahlentgelt günstig im Sekundentakt surfen will, kommt mit Komet7 sowie Komet8 gut weg. Dreistündige Zeitfenster erlauben die Einwahl zu 0,66 Cent anstatt bislang 0,72 Cent/Min. ohne Antastung der Tarifstruktur.
Cybergate
Bei Cybergate werden lediglich die Tarife CyberStar 3 und CyberStar 4 geändert. Beide sinken unter der Woche in den zweistündigen Dumping-Phasen um 0,01 auf 0,04 Cent je Onlineminute. Die Einwahlgebühr bleibt bei 4,99 Cent.
Nicht zuletzt: Congster
Congster hat einen Zweistufenplan entworfen: Ein Tarif wird am 12.05., zwei andere am 16.05. gesenkt. Afternoon Special wird geringfügig günstiger und zwischen 9 und 14 Uhr ab Freitag mit 0,25 anstatt vorher 0,26 Cent/Min. berechnet. Es wird kein Einwahlentgelt erhoben.
Am Dienstag sinken Early Bird zwischen 6 und 9 Uhr von 0,51 auf 0,47 Cent und Moonlight (Einwahlgebühr hier 9,95 Cent) zwischen 1 und 9 Uhr von 0,25 auf 0,22 Cent.

(Tobias Capangil)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang