News

wir mobil: Neue Allnet-Flatrate für 19,90 Euro

Die Funke Mediengruppe schenkt den Abonnenten ihrer Zeitungen vier Monate lang die Grundgebühr.

03.07.2013, 12:21 Uhr
Handy Telefonat© Yuri Arcurs / Fotolia.com

Und noch eine Allnet-Flatrate: Auch der Mobilfunk-Discounter wir mobil legt einen Pauschaltarif im E-Plus-Netz auf. Den Unterschied macht jedoch nicht der Preis von monatlich 19,90 Euro, sondern der Rabatt, den die Funke Mediengruppe ihren Zeitungslesern einräumt. Zu zwei Freimonaten gibt es zwei weitere hinzu.

Vier Monate kostenlos für Abonnenten

Die "All Net Flat" von wir mobil deckt sämtliche Gespräche ins deutsche Festnetz sowie in alle deutschen Mobilfunknetze ab. Der Versand einer SMS kostet 9 Cent, sofern nicht eine SMS-Flatrate für monatlich 5 Euro zugebucht wurde. 500 Megabyte Daten lassen sich über die ebenfalls enthaltene Handy-Internet-Flat mit UMTS-Geschwindigkeit auf das Smartphone laden, anschließend wird auf GPRS-Niveau gedrosselt. Für ebenfalls 5 Euro im Monat kann das Highspeed-Datenvolumen auf ein Gigabyte hochgesetzt werden.

"Zum Launch haben wir für unsere Kunden eine besondere Aktion entwickelt", so Mark Oliver Multhaup, Geschäftsführer von WAZ NewMedia. Neukunden zahlen in den ersten beiden Monaten keine Grundgebühr, die Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate. "Den Abonnenten unserer Tageszeitungen und Apps in NRW, Braunschweig und Thüringen bieten wir darüber hinaus einen direkten Mehrwert: Sie erhalten zwei weitere Monate Grundpreis-Befreiung als exklusiven Vorteil."

Die Aktion "2+2" läuft bis zum 31. August, die neue "All Net Flat" kann direkt unter www.wirmobil.de bestellt werden. Die bisherigen Tarife "Prepaid 3" und "Prepaid 9" sind weiterhin im Angebot. Auf Wunsch kann über wir mobil auch ein Smartphone bezogen werden – allerdings nicht zum reduzierten Preis.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang