News

WinSIM und discoPLUS: Preisnachlass bis zu 8 Euro

Zwei Mitglieder der Drillisch-Gruppe reduzieren ihre Preise: winSIM und discosurf. Neukunden sparen dabei zwischen fünf und acht Euro - aber nur bis 15. Februar.

11.02.2014, 10:01 Uhr
SMS schreiben© Andres Rodriguez / Fotolia.com

Die zur Drillisch-Gruppe gehörenden Mobilfunkanbieter discoPlus und winSIM lassen erneut die Preise purzeln. Diesmal im Sonderangebot: Die im o2-Netz realisierten Tarife discoPlus Allnet-Flat S sowie winSIM 1000 und WinSIM Flat M.

DiscoPLUS: Vier Euro günstiger

Ab sofort und bis zum 15. Februar ist der discoPlus-Tarif mit Telefonie-Flatrate in alle Netze bis Aktionsende für 12,95 Euro statt 16,95 Euro monatlich erhältlich. Er richtet sich an Vieltelefonierer und Wenig-Surfer, die nur gelegentlich Textnachrichten schreiben.

Neben der Gesprächspauschale in alle deutschen Netze bringt der Tarif eine Handy Internet Flat mit 500 Megabyte Datenvolumen für bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde. Ist das Volumen aufgebraucht, sinkt die maximale Geschwindigkeit auf 64 Kilobit pro Sekunde herab. SMS kosten 9 Cent pro Stück. Die discoPlus Allnet-Flat S ist monatlich kündbar und lässt sich über www.discoplus.de buchen. Für das Startpaket werden einmalig 19,95 Euro fällig. Wer feststellt, dass er mit dem Datenvolumen nicht auskommt, kann zusätzlich ein Upgrade auf 1 Gigabyte für 9,95 Euro hinzubuchen.

WinSIM reduziert um bis zu acht Euro

WinSIM bietet zwei Tarife im gleichen Zeitraum reduziert an. Der Tarif winSim 1000 bietet für 9,95 Euro statt regulär 14,95 Euro 250 Freiminuten in alle deutschen Netze mit 250 kostenfreien Kurzmitteilungen und einem Datentarif, der 500 Megabyte inkludiert. Wer häufiger auf das Internet zugreift, kann für 9,95 Euro pro Monat eine Internet-Flat mit 1 Gigabyte on top buchen.

Wer das Freikontingent überschreitet, muss allerdings in die Tasche greifen: Jede weitere Gesprächsminute beziehungsweise Mitteilung wird dann mit relativ üppigen 15 Cent abgerechnet. Wie bei discoPlus kostet das Starterpaket für den monatlich kündbaren Tarif 19,95 Euro.

Für 16,95 Euro statt regulär 24,95 Euro gibt es außerdem den WinSIM Flat M bis 15. Februar. Mit dabei: eine Flatrate in alle deutschen Netze sowie freies SMS-Schreiben. Internet-Surfen bis zu 1 GB Datenvolumen kostet ebenfalls nichts extra, nach Verbrauch des Inklusivvolumens wird jedoch auf GPRS-Geschwindigkeit reduziert. Auch hier werden einmalig 19,95 Euro als Startpreis berechnet - für Vielsurfer gibt es die 2-Gigabyte-Option für 9,95 Euro extra.

Wer kündigen will, muss dies schriftlich 30 Tage im Voraus tun, sonst verlängert sich der Tarif um jeweils einen Monat. Beide Tarife können über www.winsim.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
gebucht werden. Die identischen Tarife sind auch bei Phonex und hellomobil zu haben.

(Dorothee Monreal)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang