News

Windows Phone 7.8 erhält Updates bis September 2014

Microsoft hat bekannt gegeben, wie lange die beiden aktiven mobilen Betriebssysteme mit Updates versorgt werden. Der Support für Windows Phone 7.8 endet am 9. September 2014, für Windows Phone 8 am 8. Juli 2014.

18.03.2013, 16:18 Uhr
SMS© TristanBM / Fotolia.com

Microsoft hat bekannt gegeben, wie lange die beiden aktiven mobilen Betriebssysteme mit Updates versorgt werden. Der Support für Windows Phone 7.8 endet am 9. September 2014, für Windows Phone 8 am 8. Juli 2014.

18 Monate Support garantiert

Bei diesen Daten wird es allerdings nicht bleiben, denn Microsoft hat für jede Version des Betriebssystems eine Supportzeit von 18 Monaten nach Erscheinen versprochen. Wenn also ein neueres Windows Phone 8.x auf die Smartphones kommt, wird wieder von Beginn an gezählt.

Für Windows Phone 7.8 könnte tatsächlich im September 2014 Schluss sein, denn es ist unwahrscheinlich, dass noch eine Version 7.9 erscheint. Ältere 7.x-Varianten lassen sich in der Regel auf Windows Phone 7.8 aktualisieren, sodass sie alle noch in der Restzeit mit Updates versehen werden.

Mit der Einführung von Windows Phone 8 hatte Microsoft entschieden, dieses nicht auf Smartphones zu lassen, auf denen bereits Windows Phone 7.5 läuft. Der Grund war die zu schwache Hardware. Um aber dennoch dort einzelne Funktionen von Windows Phone 8 nutzen zu können, hatte Microsoft noch eine Zwischenversion 7.8 eingeschoben.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang