Update erforderlich

Windows 10: Support für Version 1803 endet bald

Microsoft beendet den Support für sein Betriebssystem Windows 10 Version 1803 Mitte November. Sicherheits-Updates werden dann nicht mehr automatisch zur Verfügung gestellt. Nutzer sollen eine aktuellere Windows-10-Version installieren.

Windows 10© Microsoft Corporation

Redmond - Nutzer von Microsofts Betriebssystem Windows 10 mit Version 1803 erhalten derzeit über die Einstellungen für die Windows-Update-Funktion einen Hinweis, dass das Support-Ende demnächst erreicht sei. Laut Bericht von "Techdows" soll die Versorgung mit Sicherheits-Updates bei Windows 10 Home und Pro am 12. November 2019 beendet werden.

Windows 10 Update: Welche Version sollte verwendet werden?

Windows 10 1803 wurde im April 2018 veröffentlicht, die Unterstützung mit Updates erfolgt für 18 Monate. Inzwischen gibt es schon die neueren Versionen Windows 10 1809 und 1903. Mit der letztgenannten Version gab es aber Probleme, in Kürze soll bereits Windows 10 1909 erscheinen. Daher sei es ratsam entweder lediglich das Update Windows 1809 zu installieren (Support bis 12. Mai 2020) oder aber direkt den Sprung auf Windows 10 1909 zu machen.

Günstige Internet-Tarife finden

Jörg Schamberg

Weiterführende Links
Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per Notify direkt auf dem Handy. Newsletter per Notify Newsletter per Mail
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup