Microsoft

Windows 10: Das bietet das neue "Fall Creators Update"

Auf seiner Entwicklerkonferenz Build hat der Computerkonzern Microsoft sein nächstes Creators Update vorgestellt, das einige neue Features mit sich bringt.

Marcel Petritz, 12.05.2017, 11:05 Uhr
Windows 10© Microsoft Corporation

Seattle - Microsoft hat auf seiner Entwicklerkonferenz Build in Seattle einen Ausblick auf das nächste Creators Update gegeben. Das Update soll im Herbst erscheinen.

Plattformübergreifend

Microsoft will mit dem "Fall Creators Update" vor allem die Nutzung mehrerer Geräte vereinfachen, die Plattform soll dabei keine Rolle mehr spielen. So können mit Hilfe eines neuen Clipboards Dateien oder Inhalte aus der Zwischenablage von Windows 10 zu Android, iOS oder anderen Windows-Geräten übertragen werden.

Creative App mit "Story Remix"

Zudem plant Microsoft eine neue Creative App mit der sich Fotos, Videos und Musik zusammenschneiden lassen. Die neue Funktion "Story Remix" erkennt beispielsweise automatisch interessante Szenen wie lachende Gesichter in Videos und Bildern und hilft so diese einzufügen. Auch CGI-Effekte anderer Nutzer sollen sich einbinden lassen.

Timeline-Funktion

Mit der neuen Timeline-Funktion können Nutzer künftig ihren Rechner auf einen beliebigen Zeitpunkt zurücksetzen, um so beispielsweise früher bearbeitete Dateien, Apps und Websites wiederzufinden. Anwender sollen so problemlos zwischen mehreren Geräten wechseln können - egal ob unter Windows iOS oder Android.

Ubuntu im Windows-Store

Darüber hinaus soll auch bald das Linux Betriebssystem Ubuntu auf Pro- und Enterprise-Varianten im Windows-Store erhältlich sein. Wann das Windows 10 Fall Creators Update genau erscheint, hat Microsoft noch nicht verraten - anvisiert ist der September.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup