BUILD 2016

Windows 10 bereits auf 270 Millionen Geräten installiert

Microsoft hat zur Entwicklerkonferenz BUILD 2016 nach San Francisco geladen. Neben der Vorstellung von Neuheiten gab der US-Konzern auch Zahlen zur Nutzung von Windows 10 bekannt.

Jörg Schamberg, 30.03.2016, 18:30 Uhr
Windows 10 Startmenü© Microsoft Corporation

San Francisco - Im vergangenen Sommer hatte Microsoft Windows 10 veröffentlicht. Das aktuelle Betriebssystem des US-Konzerns erhalten Nutzer von Windows 7 und Windows 8 noch bis zum Sommer dieses Jahres kostenlos. Bei der Eröffnung der Microsoft-Entwicklerkonferenz BUILD 2016 am Mittwochabend in San Francisco teilte das Unternehmen Zahlen zur Verbreitung der neuesten Version des Windows-Betriebssystems mit.

270 Millionen Installationen von Windows 10 in acht Monaten

Demnach wurde Windows 10 innerhalb von rund acht Monaten seit der Veröffentlichung Ende Juli 2015 auf 270 Millionen Geräten installiert. Damit sei es die Windows-Version mit der schnellsten Verbreitung - was aber sicherlich auch der kostenlosen Upgrade-Möglichkeit geschuldet sein dürfte.

In diesem Sommer werde es zudem zum einjährigen Geburtstag von Windows 10 ein kostenloses "Anniversary Update" für alle Windows-10-Nutzer geben.

Weiterführende Links
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang