News

Wimax-Netz für die Ölindustrie

Alcatel Lucent wird in der Nordsee drahtlose Wimax-Internetverbindungen zwischen Ölplattformen und Schiffen testen

08.01.2007, 16:31 Uhr
SMS schreiben© Andres Rodriguez / Fotolia.com

Der französisch-amerikanische Telekomausrüster Alcatel Lucent wird in der Nordsee drahtlose Wimax-Internetverbindungen zwischen Ölplattformen und Schiffen testen.
Wie das Unternehmen heute in Paris mitteilte, wurde es von der norwegischen Ölindustrie mit dem Versuch beauftragt. Es sei "der erste dieser Art im Gas- und Ölsektor".
Neun Monate Test
Der Test soll im ersten Quartal starten und ist auf neun Monate angelegt. Mit Empfängern und Sendern für den Langstreckendatenfunk ausgerüstet werden dafür die Ölplattform Valhall British Petroleum und zwei Schiffe.
Mit Wimax sind in der Theorie Übertragungsraten von bis zu 50 Mgebait pro Sekunde möglich. Weitere Informationen zu der Übertragungstechnik finden Sie in unserem Hintergrundbereich.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang