News

Wikipedia: Neues Layout und neue Funktionen

Im April startet die Wikimedia Foundation mit den ersten von mehreren Änderungen an der Benutzeroberfläche der Online-Enzyklopädie. Unter anderem wird das Seiten-Layout angepasst und das Bearbeiten von Seiten soll vereinfacht werden.

04.04.2010, 12:31 Uhr
Netzwerk© TheSupe87 / Fotolia.com

In den vergangenen sechs Monaten haben mehr als 500.000 Beta-Tester an der Verbesserung des Layouts und der Funktionalität der Wikipedia mitgearbeitet. Jetzt kündigt die Wikimedia Foundation in ihrem offiziellen Blog an, im April die ersten von zahlreichen geplanten Änderungen für alle Nutzer der Online-Enzyklopädie umzusetzen.

Suchfeld nach rechts oben

Unter anderem wird das Standard-Design verändert und ein neues Theme namens "Vector" zum Einsatz kommen. Dadurch sollen die Hauptfunktionen leichter auffindbar sein. Zudem wird das Seiten-Layout angepasst. Die Navigation werde vereinfacht und das Suchfeld nach rechts oben gesetzt, um den User-Erwartungen und dem heutigen Webstandard zu entsprechen. Außerdem sei sichergestellt, dass die neuen Funktionen bei unterschiedlichen Auflösungen, mit verschiedenen Browser-Typen und Fenstergrößen laufen.

Zu den neuen Features zählt auch eine Toolbar, mit der das Bearbeiten von Einträgen erleichtert werden soll. Links und Tabellen beispielsweise könnten damit einfacher eingefügt werden. Als Hilfestellung für eher unerfahrene Autoren wird zudem ein "Spickzettel" integriert, über den auf die am häufigsten verwendeten Funktionen zugegriffen werden kann.

Ab Ende April in der Wikipedia zu sehen

Ab dem 5. April werden die Veränderungen zunächst auf Wikimedia Commons, der Media-Datenbank von Wikipedia umgesetzt. Sollte es dabei keine größeren Probleme geben, werde Ende April die Wikipedia selber folgen, und zwar zunächst die englische Version. Angemeldete Nutzer sollen übrigens die Möglichkeit haben, mit einem Klick wieder zur klassischen Funktionalität zurückzukehren.

In der englischen Wikipedia wird außerdem das Erstellen von PDFs und das Drucken von Büchern basierend auf den Artikeln für alle Besucher freigeschaltet. Und eine überarbeitet Version des bekannten Wikipedia-Logos soll es ebenfalls geben. Diese Veränderungen sollen nach Angabe des User Experience-Team der Wikimedia Foundation erst der Anfang sein. Später in diesem Jahr soll es noch weitere Optimierungen bei Navigation und im Edit-System geben.

(Michael Posdziech)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang