News

WiiMeet: Nintendo LAN-Party bei Düsseldorf

Bewegungsfreudige Spielkonsolen-Fans vor: Am Samstag, 24. März, können sich Wii-Spieler und Nintendo DS Fans in verschiedenen Turnieren gegeneinander messen.

28.02.2007, 10:01 Uhr
Datenverkehr© Julien Eichinger / Fotolia.com

Für alle, die sich nicht nur im heimischen Wohnzimmer im Wii Tennis austoben möchten, findet am Samstag, 24. März, in Meerbusch bei Düsseldorf WiiMeet statt. Die Nintendo LAN-Party bietet interessierten Spielern die Möglichkeit, sich in insgesamt sechs Turnieren gegeneinander zu messen.
Wii und Nintendo DS
Drei Turniere werden auf der Wii und weitere drei auf dem Nintendo DS durchgeführt. Für die Wii-Gemeinde steht neben Tennis und Bowling aus dem Wii Sports Bundle auch die Minispielsammlung Rayman Raving Rabbids bereit. Die eigene Konsole muss nicht zwingend mitgebracht werden. Für den DS werden MarioKart, Metroid Prime Hunters und Pro Evolution Soccer 6 angeboten. Wer an einem der DS-Turniere teilnehmen möchte, muss seinen Nintendo DS sowie das jeweilige Spiel mitbringen.
Nintendo beschenkt die Gewinner
Nintendo ist der Hauptsponsor der WiiMeet und beschenkt jeweils die besten drei Spieler eines Turniers mit hauseigenen Produkten. Weitere Preise für die Turniersieger werden von spielegrotte.de bereitgestellt.
An der LAN-Party können alle Nintendo-Spieler ab 16 Jahren teilnehmen. Der Eintritt kostet 15 Euro pro Person und umfasst die Teilnahme an maximal drei Turnieren sowie Essen und zwei Freigetränke. Gäste, die nur an einem Turnier teilnehmen möchten, zahlen neun Euro Eintritt. Zusätzlich zu den Turnieren findet eine Verlosung statt, die Lose sind bereits im Preis inbegriffen. Die Turnierregeln und –paarungen können auf der Website von Nintendo-LAN.de nachgelesen werden.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang