Security

Wieder Sicherheitsleck in Browser-Plugin

Erneut wird vor einer Sicherheitslücke in einem Browser-Plugin gewarnt. Diesmal betrifft es Adobes Flash Player.

21.12.2007, 08:31 Uhr
Internet© Anterovium / Fotolia.com

Der beliebte Adobe Flash Player kann das Computersystem gefährden. Der Hersteller warnt auf seiner Website vor Sicherheitslecks bis zur Version 9.0.48.0. Die Lücken gefährden das System, wenn manipulierte Flash Filme (swf-Dateien) zum Beispiel aus dem Internet auf den Rechner gelangen.
Adobe empfiehlt Upgrade
Den betroffenen Nutzern wird empfohlen, die neueste Version 9.0.115.0 herunterzuladen, um ihr System zu schützen. Ein Update für Adobe Flash Player 9.0.47.0 für Solaris wird nachgereicht. Wer weiterhin Version 7 verwenden will oder muss, kann eine gepatchte Version herunterladen.
Versionsnummer prüfen
Welche Version auf dem System installiert ist, können die Nutzer über die About Flash Player-Seite oder durch Rechtsklick auf Flash Content abfragen. Wer mehrere Browser benutzt, sollte in allen Browsern die Versionsnummer kontrollieren, empfiehlt Adobe.

(Dorothee Monreal)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang