News

WHD.global 2013: onlinekosten.de verschenkt Tickets für weltgrößte Hosting-Messe

Im März öffnen die WHD.global 2013 ihre Tore. Mehr als 100 Aussteller und tausende Besucher werden in diesem Jahr zur weltgrößten Hosting- und Cloud-Messe erwartet. Auch Leser von onlinekosten.de können dabei sein. Wir verschenken Tickets.

05.02.2013, 07:48 Uhr
Browser© Diego Cervo / Fotolia.com

Wenn in knapp zwei Monaten die WHD.global 2013 ihre Tore öffnen, liegt das weltweite Zentrum der internationalen Hosting- und Cloud-Branche wieder für drei Tage im Europa-Park Rust in Baden-Württemberg. Vom 19. bis 21. März versammelt sich dabei erneut, was im Hosting-Bereich Rang und Namen hat. Mehr als 100 Aussteller, darunter Dell, Verisign, HP, Parallels, OnApp und Intel, sowie tausende Besucher, werden zur weltgrößten Fachmesse ihrer Art erwartet. Auch Leser von onlinekosten.de können dabei sein: Als offizieller Medienpartner verschenken wir ein limitiertes Kontingent an kostenfreien Tickets.

Gratis-Ticket im Wert von 349 Euro

Eine Gratis-Teilnahme ist bis spätestens 8. März, 18:00 Uhr, über unseren Anmelde-Link und den enthaltenen Freischaltcode möglich. Dieser berechtigt zum Bezug des Standard-Tickets im Wert von 349 Euro und sämtlichen darin enthaltenen Leistungen. Zu diesen zählen ein kostenfreier Shuttle-Transport zwischen Europa-Park und Hauptbahnhof Offenburg, der Eintritt zum Veranstaltungsgelände an allen Messetagen inklusive Zugang zu Vorträgen und den meisten Partys sowie die komplette Verpflegung mit Mittagessen und Kaffeepausen. Gegen Aufpreis von 650 Euro ist zudem eine VIP-Karte erhältlich, die weitere Leistungen bietet – etwa garantierte Sitzplätze, spezielles VIP-Catering und Einlass zur exklusiven VIP-Party. Die Zustellung der gewählten Billetts erfolgt rechtzeitig vor Event-Beginn per Post.

Generell nicht inbegriffen sind Reise- und Übernachtungskosten. Im Rahmen der Registrierung kann allerdings ein deutschlandweit gültiges Bahn-Ticket für Hin- und Rückfahrt zu Sonderkonditionen erworben werden. Auch ist es möglich, in ausgewählten Hotels direkt ein Zimmer zu buchen. Wer mit dem eigenen PKW anreist, findet am Messegelände eine ausreichende Zahl an Parkmöglichkeiten vor.

Blick auf das vergangene Jahr: Impressionen von den WHD.global 2012.

Umfangreiches Programm

Die Messe - hosting.FAIR - ist ganztägig geöffnet. Das Rahmenprogramm beginnt morgens jeweils mit dem main.FORUM und ausgewählten Vorträgen hochrangiger Unternehmensvertreter. Am frühen Nachmittag starten die einstündigen speed.SESSIONS, in denen mehrere Lösungen und Produkte in kurzen Präsentationen vorgestellt werden, gefolgt von den hosting.SESSIONS mit Branchenexperten, die zu ausgesuchten Hosting-Themen referieren.

Am Abend sorgen verschiedene Partys für Entspannung in ungezwungener Atmosphäre. Den Abschluss aller drei Messetage bildet schließlich der BizBrunch am Morgen des 22. März, der letztmalig Gelegenheit zum Knüpfen von Kontakten oder auch geschäftliche Verhandlungen bietet. Weitere Informationen stehen auf der WHD-Homepage zur Verfügung.

Hinweis: Veranstalter der WHD.global 2013 ist die WorldHostingDays GmbH. Diese ist – wie onlinekosten.de – eine Beteiligung der Bellaxa AG.

(Christian Wolf)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang