Update für den Messenger

WhatsApp: Offenbar Rückruf-Taste, Voice-Mails und ZIP-Unterstützung geplant

Nutzer von WhatsApp können sich angeblich bald über einige neue Funktionen freuen, die den Messenger noch bequemer machen sollen.

Marcel Petritz, 29.04.2016, 12:01 Uhr
WhatsApp Messenger© Rido / Fotolia.com

Menlo Park - Nach der Einführung der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für iOS- und Android-Nutzer, können sich WhatsApp-User anscheinend bald auf neue Features für den Messenger freuen. Dies berichtet "Phoneradar". Die Website beruft sich dabei auf geleakte Screenshots, auf denen die neuen Funktionen angedeutet werden.

Mehr Komfort beim Chatten und Telefonieren

So will Facebook dem Messenger offenbar eine direkte Rückruffunktion spendieren, verpasste Anrufe können so einfacher nachgeholt werden, ohne die App extra öffnen zu müssen. Das Feature soll für Android und iOS bereit stehen. Während die aktuelle Version von WhatsApp bereits Formate wie PDF, VCF, DOCX, DOCS versteht, soll die App bald auch ZIP-Dateien unterstützen - auf diese Weise kann in Zukunft beim mobilen Surfen Datenvolumen gespart werden.

Darüber hinaus sollen WhatsApp-Nutzer auf iOS-Geräten bald auch Voice-Mails während des Telefonats aufnehmen können, auch die Videoanruf-Funktion könnte bald ausgerollt werden.

Weiterführende Links
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang