Neue Version

WhatsApp für iOS: Update lässt Siri Nachrichten vorlesen

Wer die Messenger-App WhatsApp mit dem Betriebssystem iOS nutzt, findet nun im App Store ein Update. Die Aktualisierung behebt Fehler und bringt Nutzern diverse neue Funktionen.

WhatsApp Messenger© Rido / Fotolia.com

Für den Messenger WhatsApp für iOS ist im App Store jetzt ein Update auf Version 2.17.20 verfügbar. Neben der Behebung von Fehlern sind etliche neue Funktionen an Bord. Unter anderem sollen Nutzer laut Bericht von "Caschys Blog" von einer stärkeren Siri-Integration profitieren: Apples Sprachassistentin soll auf Geräten mit iOS 10.3 und höher nun sowohl Nachrichten vorlesen als auch beantworten können.

Mehrere neue Funktionen in WhatsApp

Die neue Vorlesefunktion scheint aber nicht auf Anhieb bei allen Nutzern zu funktionieren. Hier ist vielleicht noch etwas Feintuning der WhatsApp-Entwickler erforderlich. An mehreren Stellen überarbeitet wurde die Benutzeroberfläche, unter anderem für die Verifizierung in zwei Schritten sowie für Gruppen-Infos, Kontakt-Infos und die Anrufe-Übersicht.

Eine Neuerung findet sich auch unter "Mein Status". Hier lassen sich nun mehreren Status-Meldungen gleichzeitig weiterleiten und zurücknehmen. Ein ausführliches, aber inoffizielles Changelog hat der WhatsApp-Kenner WABetaInfo über seinen Twitter-Account veröffentlicht.

WhatsApp-Nachrichten wieder löschen

Am Wochenanfang hatte WABetaInfo berichtet, dass demnächst eine weitere neue Funktion eingeführt werden könnte. So sollen sich WhatsApp-Nachrichten innerhalb von fünf Minuten nach dem Versenden wieder löschen lassen.

Jörg Schamberg

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Weitere Infos zum Thema
Zum Seitenanfang