Update

WhatsApp: Auf diesen iPhones läuft der Messenger nicht mehr

Mit der neuesten Version von WhatsApp lässt sich der beliebte Messenger auf älteren iPhone-Modellen nicht mehr nutzen. iOS 7 soll noch bis 2020 unterstützt werden.

Marcel Petritz, 06.09.2018, 10:36 Uhr (Quelle: DPA)
Whatsapp Chat© daviles / Fotolia.com

Berlin - Die jüngste Version des Messengers WhatsApp setzt auf Apple-Geräten jetzt mindestens iOS 8 als Betriebssystem voraus. Nutzer von iPhone 4 und älteren Geräten können laut einem aktualisierten Support-Dokument damit den Messenger nicht mehr neu installieren und erhalten auch keine Updates mehr. Mit der lauffähigen Version 2.18.81 können auch keine neuen Konten mehr angelegt werden.

Support für iOS 7 bis 2020

WhatsApp will Geräte mit dem Betriebssystem iOS 7 noch bis Februar 2020 unterstützen. Dies heißt aber nicht unbedingt, dass bis dahin auch noch alle Funktionen erhalten bleiben - manche können ohne Vorwarnung jederzeit verschwinden, heißt es in dem Dokument.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang