News

Weißes iPhone steht kurz vor Verkaufsstart

In Großbritannien ist das weiße iPhone 4 bereits vorbestellbar. Dass die zweite Farbvariante bald verfügbar sein wird, bestätigte auch Apple Mitgründe Steve Wozniak.

01.02.2011, 10:51 Uhr
SMS schreiben© Andres Rodriguez / Fotolia.com

Es kommt: das weiße iPhone 4 von Apple. Lange wurde spekuliert und orakelt ob und falls ja, wann es im Handel erscheinen wird, jetzt wurde offiziell bestätigt, dass das Kulthandy schon "bald" auch in schneeweißer Pracht zu haben ist. Apple-Mitgründer Steve Wozniak bestätigte in einem Gespräch mit dem US-Blog Engadget die nahende Verfügbarkeit.

Weißes iPhone 4 in Großbritannien vorbestellbar

Parallel zu der Ankündigung von Wozniak haben auch ausgewählte Mobilfunk-Netzbetreiber die Verfügbarkeit des weißen iPhone 4 angekündigt. So ist zum Beispiel in den Online-Shops von Orange UK und 3 UK das schneeweiße iPhone vorbestellbar.

Eigentlich hätte das weiße iPhone 4 schon kurz nach dem Marktstart in den Handel kommen sollen. Verhindert wurde das offenbar durch technische Probleme. Wie Wozniak gegenüber Engadget sagte, machte vor allem die integrierte Kamera Probleme. Unter bestimmten Umständen konnte Licht durch die weiße Hülle in die Optik der Digicam dringen und die Fotoqualität spürbar beeinträchtigen. Diese Probleme habe man nun aber in den Griff bekommen.

Wann das weiße iPhone 4 in Deutschland zu haben sein wird, ist bisher noch unklar.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang