News

Weihnachtsaktion bei klarmobil.de

Neukunden erhalten bis zum Jahresende einmalig 150 Freiminuten. Außerdem besteht ab sofort die Möglichkeit, mit der eigenen Handyrechnung die SOS-Kinderdörfer zu unterstützen.

14.11.2006, 14:16 Uhr
Smartphone© goodluz / Fotolia.com

Während draußen die Temperaturen in diesen Tagen noch einmal auf bis zu 20 Grad Celsius ansteigen und von weihnachtlicher Stimmung noch wenig zu spüren ist, startet der Mobilfunk-Discounter klarmobil.de mit einer neuen Sonderaktion in das Weihnachtsgeschäft.
150 Gratis-Minuten
Alle Neukunden, die sich bis Ende des Jahres für eine SIM-Karte der Billigmarke des Mobilfunk-Providers mobilcom entscheiden, dürfen sich über 150 Gratis-Minuten freuen. Je nach gewähltem klarmobil-Tarif entspricht das einem Gegenwert von 21 beziehungsweise 25,50 Euro.
Telefonieren und helfen
Parallel dazu besteht ab sofort die Möglichkeit, die Option "Sparen & Spenden" hinzuzubuchen mit der der Verein SOS-Kinderdorf unterstützt wird. klarmobil-Kunden haben nun die Möglichkeit, ihre Mobilfunkrechnung auf den nächsten fünf oder zehn-Euro-Betrag zugunsten der SOS-Kinderdörfer aufzurunden. Das heißt, eine Rechnung mit dem Betrag 13,60 Euro wird automatisch auf 15 oder 20 Euro aufgerundet und die Differenz geht in vollem Umfang an die Kinder und Jugendlichen der Hilfsorganisation. Im Bereich "Mein Konto" auf der klarmobil-Homepage kann die Option jederzeit wieder deaktiviert werden.
Alle Details zu klarmobil.de finden Sie wie gewohnt auf unserer Anbieterseite. Bestellungen der SIM-Karte sind über die klarmobil-Homepage möglich.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang