News

WebhostingDay: Intergenia lädt zum Branchentreff

Die Intergenia AG lädt zum zweiten Mal nach 2004 die internationale Hosting-Branche zum "WebhostingDay" ein.

03.03.2006, 10:29 Uhr
Welt© Julien Eichinger / Fotolia.com

Am 27. und 28. März 2006 lädt der Webhoster Intergenia zum zweiten Mal nach 2004 zum Branchentreff "WebhostingDay" ein. Im Convention-Center des Phantasialandes in Brühl bei Köln erwartet Intergenia-Vorstand Thomas Strohe zahlreiche Besucher aus Deutschland sowie hochrangige Branchenvertreter aus den europäischen Kernmärkten.
Hochkarätig besetzt
Auf dem Programm stehen Fachvorträge von Entscheidern in der Webhosting-Branche mit anschließender Podiumsdiskussion, eine eigene Messe für Produkte rund um das Thema sowie technische Workshops. Dazu präsentieren verschiedene Sponsoren der Veranstaltung ihre Branchenlösungen und Strategien. Abgerundet wird der WebhostingDay von einem Abendprogramm.
Die Intergenia AG, zu der auch die onlinekosten.de GmbH gehört, möchte den WebhostingDay zum "wichtigsten Business-Event" der Webhosting-Branche auf dem europäischen Kontinent machen. "Wir bringen die führenden Webhosting-Unternehmen aus ganz Europa zusammen und ermöglichen auf diese Weise einen qualifizierten Erfahrungsaustausch und legen den Grundstein für ein erfolgreiches Networking über Ländergrenzen hinweg", so Strohe, der 350 Gäste erwartet.
Freikarten zu gewinnen
Die Teilnahme an dem Event kostet 279,- Euro. onlinekosten.de ist zusammen mit dem US-Magazin "Web Host Industry Review" offizieller Medienpartner der Veranstaltung. Für interessierte Leser haben wie 20 Freikarten für die Veranstaltung. Bei Interesse einfach eine E-Mail an info@onlinekosten.de mit dem Betreff "Freikarten Webhostingday" schicken. Namen und Adresse nicht vergessen. Bei mehreren Einsendern entscheidet das Los.

(Volker Briegleb)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang