News

Webhosting-Aktionen im August: Rabatte auf Server, Domains und Hosting-Pakete

Im August bieten die Webhoster wieder zahlreiche Schnäppchen für Webseitenbetreiber. Sparfüchse können reichlich Einrichtungsgebühren sparen und ein halbes Jahr bis zu 100 Prozent Preisrabatte einheimsen. Unsere Webhosting-Übersicht zeigt, wo was geht.

05.08.2014, 17:05 Uhr
Internet© arquiplay77 / Fotolia.com

Auch im August locken Webhoster wieder mit Sonderaktionen und Rabatten. Unsere Monatsübersicht zeigt, wo die Preise purzeln. Für Privatkunden, Selbstständige und kleinere Unternehmen ist das ein oder andere interessante Sparpäckchen dabei.

Übersicht

1. 1&1: Diverse Nulltarife für sechs Monate
2. 1blue AG: Limitierte 1-Euro-Tarife
3. Alfahosting: Hosting-Pakete zum halben Preis
4. Domain*go: Rabatte für Einsteigerpakete
5. Hetzner: Managed Server gebührenfrei
6. Server4You: Managed Server: Keine Setup-Gebühr
7. Strato: Null-Euro-Aktion für Schnellbucher

Der Webhoster 1&1 aus Montabaur bietet bis zum 31. August Preisvorteile für Kunden, die sich für zwölf Monate Vertragslaufzeit entscheiden. So ist das Einsteigerpaket 1&1 Starter sechs Monate lang zum Nulltarif erhältlich, danach sind wieder 3,99 Euro fällig. Mit dabei sind 10 Gigabyte (GB) Webspace, eine MySQL Datenbank und zehn E-Mail-Konten.

Der Provider berechnet außerdem eine Einmalgebühr von 8,60 Euro. Gleiches gilt für 1&1 Basic, das nach sechs Monaten mit 6,99 Euro pro Monat berechnet wird. Hier winken 50 GB Webspace und zwei Inklusivdomains. Außerdem werden 20 MySQL-Datenbanken unterstützt und 100 E-Mail-Konten sind mit im Paket. Bei 1&1 Unlimited beträgt die Einmalgebühr 14,90 Euro, nach sechs Monaten stehen 9,99 Euro monatlich auf der Rechnung.

Der Tarif gilt nach Providerangaben als Bestseller, bietet er doch 3 Inklusivdomains und unbegrenzte MySQL-Datenbankanbindung zu günstigen Konditionen. 1&1 Unlimited Plus kostet 19,99 Euro. Die Einrichtung schlägt hier ebenfalls mit 14,90 Euro zu Buche. Neben vier Inklusivdomains stehen auch hier unbegrenzt viele Datenbanken, Webspace und Webseiten zur Verfügung. Nähere Information gibt es auf dem Webportal von 1&1.

1blu aus Berlin bietet seine blu-vServer bei Bestellung im August sechs Monate lang für 1 Euro monatlich an. Danach gilt wieder der reguläre Preis. Voraussetzung für den Sparpreis: Kunden entscheiden sich für eine zweijährige Vertragslaufzeit. Einrichtungsgebühren fallen nicht an.

Das Angebot gilt für vServer LX, vServer 2X, vServer 4X und weitere – die regulären Preise nach Ablauf der Rabattphase liegen bei 7,90 Euro, 12,90 Euro und 16,90 Euro. 1blu-vServer LX bietet zwischen 4 Gigabyte (GB) und 8 GB Arbeitsspeicher, Traffic und SSL-Zertifikat sind inklusive. Außerdem sind zwei SSL-Zertifikate mit im Paket und zwei IP-Adressen verfügbar. vServer 2X bietet 400 GB Festspeicher auf HDD oder wahlweise 120 GB auf SSD, zwischen 6 und 12 GB Arbeitsspeicher und 3 IP-Adressen. vServer 4X schließlich liefert wahlweise 600 GB HDD und 150 GB SSD, zwischen 8 GB und 16 GB RAM und 4 IP-Adressen.

Außerdem bietet 1blu seine Homepage-Baukasten vergünstigt an: Ein komplettes Jahr können die Nutzer ihn kostenlos verwenden und so den Weg zur und die ersten Schritte mit der ersten Website ohne Risiko ausloten. Danach werden bei Entry 1,99 Euro fällig, bei "Professional" 4,99 Euro. Weitere Angebote mit Rabatten gibt es auf der Internetseite des Anbieters.

Alfahosting:  Hosting-Pakete zum halben Preis

Der Provider Alfahosting aus Halle hat seine Webhosting-Pakete Multi XL und Business XL im August reduziert. Das erste Hosting-Paket beinhaltet 25 Gigabyte (GB) Speicherplatz, 300 Postfächer, 10 MySQL Datenbanken und Traffic-Flat. Wer bis zum 31. August zuschlägt und sich für eine Laufzeit von 24 Monaten entscheidet, zahlt in den ersten 6 Monaten einen Preis von 1,99 Euro monatlich, anschließend sind 3,99 Euro im Monat fällig.

Business XL bietet 100 Gigabyte Speicherplatz, 4 Domains und 2.500 Postfächer. Bei einer Laufzeit von 24 Monaten sind in den ersten 6 Monaten nur 6,99 Euro zu zahlen. Nach Ablauf der Rabattphase berechnet Alfahosting wieder 9,99 Euro monatlich. Nähere Angaben zu allen Tarifen sind auf der Webseite des Anbieters zu finden.

Der Ismaninger Provider

Domaingo hat in erster Linie die Einsteiger im Webseiten-Betreibergeschäft im Visier. Er hat seine Relaxpakete für alle reduziert, die ab sofort und spätestens bis 31. Oktober zuschlagen. So kostet relax S+0,79 Euro statt 0,99 Euro. Inklusive sind 500 Megabyte (MB) Webspace, eine .de Domain und per Aufpreis zwei Zusatz-Domains. Per Webalizer bietet Domaingo auch Hitstatistiken an. Für E-Mails sind 4 Gigabyte (GB) Arbeitsspeicher vorgesehen.

Relax M+ hat 1 GB Webspace im Koffer und bietet 3 Zusatzdomains im Unterschied zur Basislösung. Hier werden 1,29 Euro im Rabattzeitraum berechnet, danach wieder 1,49 Euro. Auch Relax L+ ist reduziert: 4 Zusatz-Domains und 2 GB Webspace kosten aktuell 1,99 Euro statt 1,79 Euro monatlich. Weitere Angebote gibt es unter www.domaingo.de

Provider Hetzner aus Gunzenhausen verzichtet im August bei mehreren Webhosting-Paketen auf die Einmalgebühr. Konkret sind Level 4, Level 9 und Level 19 vergünstigt erhältlich. Während das erstgenannte Paket 5 Domains bietet bei 10 Gigabyte (GB) Speicherplatz und 400 Subdomains, kann Level 9 mit 10 Domains und 25 GB aufwarten. Außerdem unterstützt das Paket 20 Datenbanken, 10 Cron-Jobs, Perl und Python. Kostenpunkt: 9,90 Euro monatlich. Level 19 bietet 20 Domains bei 50 GB Speicherplatz. Außerdem winken eine unlimitierte Anzahl von Cron-Jobs und Datenbanken. Nähere Informationen über diese und weitere Angebote gibt es auf der Homepage des Anbieters.

Server4You:  Managed Server: Keine Setup-Gebühr

Im August verzichtet auch Server4you auf Einrichtungsgebühren und spendiert einen Monat ohne Grundgebühr bei den dedizierten Servern. Mindestvertragslaufzeiten gibt es bei der zur intergenia gehörenden Hosting-Marke nicht. Bei einigen Servern winkt obendrein ein Treuebonus. Sparfüchse können hier 184 Euro und mehr sparen, je nachdem, welches Angebot sie wählen. Darunter fällt zum Beispiel der EcoServer X6 mit 4 Gigabyte (GB) RAM und zweimal 320 GB SATA-Festplatte. Nach dem ersten Monat werden hier 18,99 berechnet.

Der EcoServer LARGE X6 mit 8 GB RAM und zweimal 1.000 GB SATA-Platte und unbegrenztem Traffic kostet 28,99 Euro, ist im ersten Monat gratis und bringt im vierten Monat einen Treuebonus von 30 Euro ein. Bei dem EcoServer BIG X6 mit 16 GB RAM und zweimal 1.500 GB Festplatte winken sogar 50 Euro Bonus im vierten Monat. Weitere Sonderangebote des Hosters sind unter server4you.de verfügar.

Hinweis: Die PlusServer AG und ihre Tochtergesellschaften sind - wie onlinekosten.de - Beteiligungen der Bellaxa AG.

Strato aus Berlin hat neben diversen Angeboten bei Top Level Domains wieder Hosting-Schnäppchen im Paket, die Schnellstartern bis 31. August zugute kommen. Kunden, die sich mindestens ein Jahr lang binden, nutzen die Pakete das erste halbe Jahr kostenlos, nach sechs Monaten wird wieder die Grundgebühr fällig. Der zweitgrößte Hoster Europas berechnet allerdings Einrichtungsgebühren: Sie betragen beim Starter- und Basic--Paket 8,60 Euro, bei den anderen 14,90 Euro. PowerWeb Starter kommt mit einer Domain, 15 Gigabyte (GB) Webspace und zwei Datenbanken daher und kostet nach der Rabattphase 2,99 Euro pro Monat. PowerWeb Basic liefert zwei Domains, 30 GB Webspace und 10 Datenbank-Anbindungen, während Power Web Plus 3 Domains, 60 GB Webspace, 20 Datenbanken und 50 FTP-Zugänge bietet. Nach der Aktionszeit werden 8,99 Euro monatlich verbucht, plus 14,90 Uhr Einrichtungsgebühr.

Wer eine Webseite betreibt, möchte in vielen Fällen etwas verkaufen. Dazu bieten viele Hoster Webshop-Lösungen mit Warenkorb und Zahloption an, so auch Strato. Auch hier purzeln die Preise im August: Den Webshop Basic für hundert Produkte mit 12 Monaten Laufzeit gibt es nach sechs Monaten Nullphase für 9,90 Euro monatlich, plus Einmalgebühr 8,60 Euro. Powerseller könnten sich für den fortgeschrittenen Tarif Webshop Plus mit 1.000 Produkten und 100 Kategorien entscheiden. Er kostet nach der Rabattphase 17,90 Euro monatlich plus 14,90 € Einrichtungskosten. Auch bei den Dedicated Servern winken Schnellentscheidern Rabatte: Die Preise für Linux Level 2 und Linux Level 5 sind im August jeweils um 10 Euro reduziert. Weitere Rabatte und Informationen gibt es auf der Internetseite des Anbieters.

(Dorothee Monreal)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang