Handysoftware

Vorgeschmack auf Android L: Play Store bekommt Update mit "Material Design"

Mit der Version 5.0.31 des Google Play Store, bekommen Android-Nutzer schon mal eine Vorschau auf das neue "Material Design" in der Praxis.

10.10.2014, 18:01 Uhr
SMS© TristanBM / Fotolia.com

Google hat mit der Auslieferung der 5. Version - genauer gesagt 5.0.31 des Google Play Store begonnen. Der neue Play Store basiert auf dem "Material Design", auf den auch das kommende Android L setzt.

"Material Design" führt flache Icons ein

In erste Linie zeichnet sich das "Material Design" durch eine insgesamt klarere Linie aus, farbliche Spielereien werden weniger, Icons und sonstige Bedienelemente erhalten ein minimalistisches, flaches Design um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Neben optischen Anpassungen bietet der neue Play Store unter anderem nun auch eine optische Hervorhebung der Update-Informationen, der "What´s New"-Bereich wandert weiter nach oben und ein neues Icon für Update-Notifikationen wurde eingeführt.

Die Verteilung des Updates von Google erfolgt schrittweise, bis der neue Play Store auf dem eigenen Smartphone landet, kann also etwas Zeit vergehen. Wer jetzt schon neugierig ist, findet die entsprechende APK-Datei auf diversen Android-Websites, wie zum Beispiel bei AndroidGuys. Die Installation erfolgt selbstverständlich auf eigene Gefahr.

(Marcel Petritz)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang