News

VoIP-star: Preisinfo-Panne auf der Webseite

Wie onlinekosten.de am Freitag berichtete, hat Ventelo am Samstag die Preise für einen Internet-by-Call-Tarif der Marke VoIP-star angehoben. Dabei kam es zu einer Panne auf der Webseite des Providers.

21.08.2006, 17:01 Uhr
ISDN© Daniel Kühne / Fotolia.com

Wie onlinekosten.de am Freitag berichtete, hat Ventelo am Samstag die Preise für einen Internet-by-Call-Tarif der Marke VoIP-star angehoben. Dabei kam es zu einer Panne auf der Webseite des Providers.
Zahlreiche Leser unterrichteten uns am gesamten Wochenende und sogar noch bis zum Montagmorgen davon, dass Ventelo für VoIP-star surf8 noch immer den alten Preis von 0,22 Cent pro Minute auf der Anbieter-Webseite angeben hat. Tatsächlich wurde er aber bereits am Samstag auf 1,98 Cent/Min. erhöht. Somit war über zwei Tage lang der falsche Preis ausgeschrieben.
Stellungnahme von Ventelo
onlinekosten.de hat sich mit Ventelo in Verbindung gesetzt und sich um eine Klärung der Preisinformations-Panne bemüht. Ein Sprecher von Ventelo räumt den Fehler ein und bittet dafür um Entschuldigung. Beim Aktualisieren der Seite sei Ventelo ein Fehler unterlaufen, so Ventelo. Aus diesem Grund hat sich Ventelo dazu entschieden, dass der alte Preis von 0,22 Cent bis Montagmorgen 10 Uhr abgerechnet wird und erst ab dann der neue, angehobene Preis gilt.

(Tobias Capangil)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang