News

VoIP: IPdrum lässt Skype von der Leine

IPdrum macht Skype beweglich: ab sofort ist eine Software erhältlich, die auch Mobilfunkern den bekannten VoIP-Dienst zur Verfügung stellt – netz- und anbieterunabhängig.

21.09.2005, 15:00 Uhr
Sky © Sky Deutschland

IPdrum aus Oslo hat sich auf Hard- und Softwarelösungen für VoIP spezialisiert. Mit seiner neuesten Idee verleiht das Unternehmen dem bekanntesten VoIP-Dienst Skype Flügel. Die Software verspricht nämlich jedem Mobilfunknutzer Zugriff auf das Skype-Netz und das teilweise sogar kostenlos. Zumindest, wenn man bereit ist, ein bisschen zu basteln und über ein Nokia- oder Sony-Ericsson-Handy verfügt.
Mobile Brücke für VoIP
Das "IPdrum Mobile Skype Cabel" besteht aus einer Software sowie einem Kabel. Letzteres verbindet ein altes Mobiltelefon, ausgerüstet mit eigener SIM-Karte, mit dem USB- oder Soundkarten-Port des Computers. Geht nun ein Gespräch über Skype ein, arbeitet das an den Computer geschlossene Mobiltelefon wie eine Gateway. Die Software verbindet das Telefonat zunächst mit dem alten Handy und gibt diesem wiederum die Anweisung, den vorab eingestellten Anschluss anzurufen, über den das Telefonat dann angenommen werden kann.
Ausgehende Gespräche können ebenso geführt werden. Dazu wählt der Benutzer die Rufnummer des Handys, das an den Computer angeschlossen wurde. Ist die Verbindung hergestellt, erhält er ein Freizeichen. Anschließend kann der gewünschte Anschluss per Kurzwahlnummer erreicht werden oder der Nutzer sucht den Kontakt im persönlichen Adressbuch und lässt sich verbinden.
Optional lohnenswert
Tatsächlich lohnt sich dieses Angebot aber nur, wenn ein Mobilfunkvertrag mit speziellen Tarifoptionen vorliegt, die kostenlose oder zumindest stark vergünstigte Telefonate zu anderen Mobilfunknummern anbieten. Sonst kommen zu den Skype-Tarifen noch entsprechend hohe Verbindungspreise des Mobilfunkanbieters. Die Software von IPdrum funktioniert momentan nur mit Windows XP, andere Betriebssysteme sollen zukünftig hinzu kommen. IPdrum Mobile Skype Cabel ist für rund 57,69 Euro netto im Webshop des Anbieters erhältlich.

(Aleksandra Leon)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang