News

VoIP im Paket von new mediapark

Im Mai startet mal wieder ein neuer VoIP-Anbieter durch: wer sich bis Ende April anmeldet, nimmt an einer Verlosung von 10.000 Freiminuten teil.

06.04.2006, 08:06 Uhr
Paar mit Laptop© Syda Productions / Fotolia.com

Im Mai startet mal wieder ein neuer VoIP-Anbieter auf dem Markt durch: neben einem Einsteiger-Tarif, stehen Minutenpakete verschiedener Größen zur Auswahl. Bereits für 1,95 Euro im Monat gibt es mit IPhone basic bereits einen Prepaid-Account inklusive 01805-Rufnummer, Anrufbeantworter und ENUM-Unterstützung. Bei Iphone Profi gibt es hingegen für 22,90 Euro monatlich 1.500 Inklusivminuten für Telefonate ins deutsche Festnetz, außerdem wird per Lastschrift abgerechnet. Bei IPhone Premium gibt es 4.000 Freiminuten im Monat für 52,90 Euro. Wahre Quasselstrippen und Geschäftskunden werden insbesondere mit IPhone Enterprise bedient. Hier gibt es 7.000 Inklusivminuten für 87,90 Euro im Monat.
Päckchen mit Sonderschleifen
Alle Minutenpakete gelten ausschließlich für Telefonate ins deutsche Festnetz, ausgenommen sind wie immer Sonderrufnummern. Zusätzlich zu den Tarifen können weitere Optionen gebucht werden, wie eine Rufnummer aus einem der deutschen Ortsnetze. Dafür werden einmalig 29 Euro fällig, der Preis pro Monat beträgt 99 Cent. Auch die Portierung bestehender Rufnummern zu new mediapark ist möglich, hier wird dann lediglich die Einrichtungsgebühr von 29 Euro fällig. Eine zusätzliche 032-Internetrufnummer ist bereits für 9,90 Euro einmalige Bereitstellungskosten zu haben. Sowohl die Tarife, als auch die Zusatzoptionen haben eine Mindestvertragslaufzeit von einem Monat.
Minutenpreise einheitlich
Die Verbindungspreise sind für alle Tarife gleich, bei den Paketangeboten gelten sie, nachdem die Inklusivminuten aufgebraucht wurden. Das deutsche Festnetz ist für 1,50 Cent pro Minute erreichbar, Verbindungen in die D-Netze kosten 20 Cent, in die E-Netze 22,50 Cent. Die Abrechnung erfolgt im 30/10-Takt. Zudem werden die gewohnten ISDN-Merkmale wie CLIP und Makeln unterstützt. Anders als viele andere VoIP-Angebote, können bei new mediapark auch Notrufe abgesetzt werden. Wer sich vorab bis Ende April eines der Angebote bestellt, nimmt an einer Verlosung von 10.000 Freiminuten für Gespräche ins deutsche Festnetz teil.

(Aleksandra Leon)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang