Video on Demand

Vodafone Videothek: Diese Filme sind 2017 verfügbar

Vodafone-Kabelkunden finden im ersten Halbjahr 2017 etliche Blockbuster zum Abruf in der Vodafone Videothek. Der Kabelnetzbetreiber hat nun einen Überblick zu den kommenden Film-Highlights gegeben.

Jörg Schamberg, 29.12.2016, 11:54 Uhr
Vodafone Videothek© Vodafone GmbH

Düsseldorf – Noch vor dem Jahreswechsel gibt der Düsseldorfer Kabelnetzbetreiber Vodafone (www.vodafone.de/kabel Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) einen Ausblick auf die kommenden Film-Highlights der Vodafone Videothek im ersten Halbjahr 2017. Die neuen Titel sollen meist in HD-Qualität sowie in Dolby Digital 5.1 verfügbar sein. Zu den Top-Filmen zählen nach Angaben von Vodafone unter anderem "Findet Dorie", "Star Wars: Rogue One" sowie "Doctor Strange".

Die Film-Highlights der Vodafone Videothek im ersten Halbjahr 2017:

Januar bis März 2017

  • Suicide Squad
  • Don't Breathe
  • Nerve
  • The Purge: Election Year
  • Sausage Party
  • Findet Dorie
  • War Dogs
  • Inferno
  • Antonio, ihm schmeckt's nicht!
  • SMS für Dich
  • The Accountant
  • Bridget Jones Baby
  • Trolls
  • Doctor Strange
  • Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
  • Underworld: Blood Wars
  • Arrival

April und Mai 2017

  • Sing
  • Girl on the Train
  • Sully
  • Vaiana
  • Nocturnal Animals
  • Star Wars: Rogue One
  • Passengers
  • Assassin's Creed
  • Verborgene Schönheit
  • Hidden Figures

Ab Juni 2017

  • Live By Night
  • John Wick: Kapitel 2
  • Der dunkle Turm

Nach Angaben von Vodafone sind die genannten Startzeiten noch vorläufig und könnten sich noch leicht ändern.

Vodafone Videothek mit über 4.000 Titeln

Die über das Kabelnetz angebotene Vodafone Videothek umfasst nach Unternehmensangaben über 4.000 Titel. Ein Film lässt sich ab 0,99 Euro ausleihen, für neuere HD-Kinofilme werden in der Regel 4,99 Euro berechnet. Innerhalb von 48 Stunden können die Titel beliebig oft angeschaut werden. Viele Filme sollen auch in der Originalversion verfügbar sein.

Weitere Details und Bestellmöglichkeiten finden sich online unter www.vodafone.de/kabel Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

Günstige Internet-Tarife finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang