News

Vodafone verkauft das iPhone 4 ab 1 Euro

Update: Das iPhone 4 wird bei Vodafone ab dem 27. Oktober für zu einem Preis ab 1 Euro angeboten. Je nach gewählter Flatrate fällt der Einmalpreis aber deutlich höher aus.

22.10.2010, 11:10 Uhr
Vodafone© Vodafone GmbH

Nach der Deutschen Telekom bietet ab Mittwoch nächster Woche (27. Oktober) auch der Konkurrent Vodafone das iPhone in Deutschland an. Mit Verzögerungen bei der Lieferung werde nicht gerechnet, teilte das Unternehmen am Freitag mit.

Update 12:00 Uhr: Details zu den iPhone-Tarifen

Konkret wird Vodafone seinen potentiellen iPhone-Kunden vier Flatrate-Tarife anbieten, die je nach gebuchtem Angebot mal mehr, mal weniger Inklusivvolumen für Sprach- und Datendienste beinhalten. Das iPhone selbst kostet einmalig je nach gewünschtem Modell und gebuchtem Tarif zwischen 1 Euro und 399,90 Euro.

SuperFlat Internet Wochenende für 24,95 Euro

Für 24,95 Euro wird die SuperFlat Internet Wochenende angeboten. Sie beinhaltet unbegrenzt viele Sprachverbindungen in das deutsche Vodafone-Netz sowie monatlich 60 Freiminuten in alle Netze. Sind diese Freiminuten aufgebraucht bzw. wird außerhalb des Wochenendes ins Vodafone-Netz telefoniert, werden pro Minute 29 Cent fällig. Der SMS-Preis liegt bei 19 Cent. Die mitgebuchte Daten-Flatrate für das mobile Internet wird nach 200 Megabyte von HSDPA- auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt. Außerdem gestattet Vodafone zwei Wochen pro Jahr das kostenlose Internet-Surfen im Ausland. Zu diesem Zweck wird dem Tarif das Reise Paket Data über zweimal je sieben Tage kostenlos beigefügt, dass in insgesamt 26 Ländern nutzbar ist. Zu beachten ist: das wöchentliche Datenvolumen ist auf 25 Megabyte begrenzt. Ist das Volumen verbraucht, kann ein neues Reise Paket Data gebucht werden. Für das iPhone 4 mit 32 Gigabyte (GB) werden einmalig 399,90 Euro fällig, das Schwester-Modell mit 16 GB kostet 299,90 Euro und das iPhone 3GS mit 8 GB kostet einmalig 199,90 Euro.

SuperFlat Internet Festnetz / Mobil für 44,95 Euro

Schon deutlich teurer sind die SuperFlat Internet Festnetz bzw. die SuperFlat Internet Mobil. Sie kostet 44,95 Euro und beinhaltet entweder eine Flatrate in das deutsche Festnetz oder zu anderen Vodafone-Anschlüssen während der kompletten Woche. Auch hier werden darüber hinaus 60 Freiminuten pro Monat für Gespräche in Fremdnetze gewährt und jede Folgeminute kostet 29 Cent. Die mobile Internet-Flatrate beinhaltet 300 Megabyte HSDPA-Volumen, zwei Wochen mobiles Surfen in Europa sind auch hier gratis möglich. Darüber hinaus sind 1.500 MMS und eine SMS-Flatrate zu anderen Vodafone-Anschlüssen inklusive. SMS in Fremdnetze kosten 19 Cent, 40 Stück sind allerdings kostenlos. Das iPhone 4 kostet in diesem Tarif 299,90 bzw. 169,90 Euro, das iPhone 3GS 99,90 Euro.

SuperFlat Internet für 59,95 Euro

Für 59,95 Euro bietet Vodafone die SuperFlat Internet an. Hier sind unter der Woche unbegrenzt viele Telefonate zu Vodafone-Handy und in das deutsche Festnetz möglich. Hinzu kommen 120 Freiminuten für Verbindungen in Fremdnetze. Jede weitere Gesprächsminute wird mit 29 Cent abgerechnet. Das HSDPA-Datenvolumen wird in diesem Tarif nach 1 GB Datenvolumen auf GPRS-Niveau gedrosselt, zwei Wochen Surfen im EU-Ausland pro Jahr sind auch hier inklusive. Genauso die 1.500 MMS und die SMS-Flatrate ins Vodafone-Netz sowie die 40 Frei-SMS in Fremdnetze. Das iPhone 4 wird für 199,90 bzw. 99,90 Euro angeboten, das 3GS für 49,90 Euro.

SuperFlat Internet AllNet für 99,95 Euro

Telekommunikationsvergnügen praktisch ohne Grenzen liefert die SuperFlat Internet Allnet. Sie kostet zwar monatlich 99,95 Euro, beinhaltet aber nicht nur eine Sprach-Flatrate für Verbindungen in alle deutschen Netze, sondern auch 120 Gratis-Minuten bei Roaming-Verbindungen innerhalb des Vodafone Reiseversprechens. Die mitgebuchte Daten-Flatrate beinhaltet wie in den anderen Tarifen zwei kostenlose EU-Surfwochen pro Jahr, sie wir aber erst nach Erreichen eines Datenvolumen in Höhe von 2 GB auf GPRS-Niveau gedrosselt. Außerdem ist es möglich, ohne weiteren Aufpreis SMS in alle deutschen Netze zu schicken und bis zu 1.500 MMS zu anderen Vodafone-Handys zu senden. Das iPhone kostet in diesem Tarif - egal welches Modell - nur 1 Euro.

Die neuen iPhone-Tarife von Vodafone sind ab kommenden Mittwoch auch unter www.vodafone.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
erhältlich. Wer sich bisher noch kein Bild von Apples Multimediahandy machen konnte, kann das über einen umfangreichen Testbericht zum iPhone 4 auf onlinekosten.de nachholen.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang