Kids Smart Watch

Vodafone und Disney entwickeln Smartwatch für Kinder

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft wollen Vodafone und Disney die gemeinsam entwickelte Vodafone Kids Smart Watch auf den Markt bringen. Zum Einsatz auf der Smartwatch sollen einige der beliebtesten Disney-Figuren kommen.

Jörg Schamberg, 14.09.2020, 15:45 Uhr
KindercomputerNotebook und Tablets sind für viele Kinder schon Alltag, auch Smartwatches bieten praktische Funktionen.© karelnoppe / Fotolia.com

Der Mobilfunknetzbetreiber Vodafone (Handytarife von Vodafone) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
und der Entertainment-Konzern Disney arbeiten bei der Entwicklung einer Premium-Smartwatch für Kinder zusammen. Das gab Vodafone Deutschland am Montag bekannt. Punkten soll die smarte Uhr bei jungen Nutzern mit einigen der beliebtesten Disney-Figuren sowie einer guten Mobilfunk-Verbindung. Die Vodafone Kids Smart Watch soll rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft in Deutschland erhältlich sein.

"Smarteste Kids-Watch aller Zeiten"

Vodafone verspricht bei der Zusammenarbeit mit Disney Großes und will "die Smart-Tech-Welt unserer Kinder gemeinsam neu" erfinden. Und Disney stellt die "wohl smarteste Kids-Watch aller Zeiten" in Aussicht. Konkrete Details und Preisangaben soll es jedoch erst kurz vor dem Marktstart geben.

Nachfrage nach smarten Geräten steigt

Die Kids Smart Watch sei ein weiteres Produkt aus der Smart-Tech-Reihe von Vodafone. Im August hatte Vodafone den GPS-Tracker Curve als sein erstes Smart-Tech-Produkt vorgestellt. Branchenexperten rechnen mit einer wachsenden Nachfrage nach smarten Geräten. Eine Studie des "Business Insider" geht davon aus, dass 2026 weltweit voraussichtlich 64 Milliarden solcher Geräte genutzt werden.

Handytarife von Vodafone Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Smartphone finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang