News

Vodafone und Ampya: Datenpaket mit Musik-Flat ab sofort buchbar

Ab sofort können Vodafone-Vertragskunden und Prepaid-Nutzer die Musik-Streaming-Flatrate von Ampya buchen. Der Service kostet 9,99 Euro pro Monat inklusive 500 Megabyte Datenvolumen.

28.11.2013, 12:21 Uhr
Vodafone© Vodafone GmbH

Auf der IFA in Berlin gab Vodafone im September mehrere Partnerschaften bekannt, auch eine Kooperation zwischen Vodafone und Ampya. Jetzt ist der Startschuss gefallen, die Musik-Streaming-Flatrate ist ab sofort als Zusatzoption buchbar.

Musik-Flatrate mit 500 Megabyte für 9,99 Euro

Wie Napster oder Spotify bietet auch Ampya Millionen von Songs auf Flatrate-Basis zum unbegrenzten Anhören an. Der von ProSiebenSat.1 betriebene Musik-Service startete im Juni dieses Jahres und hebt sich von seinen Konkurrenten durch das große Angebot an Musikvideos ab. Wie üblich für einen Musikdienst mit Mietmodell ist auch ein Abo inklusive Offline- und Mobil-Zugriff per Smartphone oder Tablet-PC verfügbar. Genau das lässt sich nun bei Vodafone hinzubuchen.

Für alle Tarife - außer Vodafone Smart

Für die Musikoption sind monatlich 9,99 Euro zu zahlen, diese Summe fällt bei Ampya auch regulär für den vollständigen Zugriff mit mobilen Geräten an (Ampya Premium Plus). Über Vodafone gebucht sind dann aber 500 Megabyte Datenvolumen pro Monat für die Kunden des Mobilfunknetzbetreibers inbegriffen. Dieses gibt es zusätzlich zu einem bereits im Tarif enthaltenen Datenpaket.

Eine Sonderregelung gilt für junge Nutzer bis 25 Jahren sowie Schüler und Studenten bis 30 Jahren, die einen der RED-Tarife buchen: Für sie ist die Musik-Flat von Ampya kostenlos. Das Angebot gilt sowohl für Neukunden als auch Bestandskunden, die ihren Vertrag verlängern und steht über Klick dein Extra in der Vodafone-App bereit.

Alle anderen Vodafone-Kunden können Ampya in den Filialen, telefonisch, per SMS via "AMPYA" an die Nummer 70888 und auch online über www.vodafone.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
im Bereich MeinVodafone zu ihrem Vertrags- oder Prepaid-Tarif hinzubuchen. Ausgenommen sind die Smart-Tarife. Die Mindestlaufzeit beträgt einen Monat, wobei die Option jeweils um einen weiteren Monat verlängert wird, falls keine Kündigung mit einer Frist von zwei Wochen erfolgt.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang