Kabel-TV

Vodafone startet sechs neue HD-Sender im Kabelnetz

Vodafone bietet seinen Kabel-TV-Kunden demnächst sechs zusätzliche HD-Sender in seinem Kabelnetz an. Drei der Sender sind als Free-TV frei empfangbar, die anderen drei Sender sind Bestandteil der Premium-Senderpakete.

Jörg Schamberg, 13.12.2016, 11:45 Uhr
fernsehen© apops / Fotolia.com

Düsseldorf – Der Kabelnetzbetreiber Vodafone (www.vodafone.de/kabel Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) erweitert sein TV-Angebot um sechs neue HD-Sender. Kabel-TV-Kunden können drei der Sender im Free-TV, sowie drei weitere Programme in den Premium-Senderpaketen empfangen.

Sat.1 Gold HD, ProSieben MAXX HD und Eurosport1 HD als Free-TV

Als Free-TV sind demnächst die Sender "Sat.1 Gold HD" und "ProSieben MAXX HD" neu verfügbar, der Sportsender "Eurosport 1 HD" steht jetzt außerdem in HD-Qualität bereit. Das dürfte für 2018 interessant sein, wenn Eurosport exklusiv die Wettkämpfe der Olympischen Spiele übertragen wird. Insgesamt sind damit im Vodafone-Kabelnetz über 20 HD-Sender frei empfangbar.

Drei neue Premium-HD-Sender

Das Senderpaket "HD Premium" erhält Zuwachs durch den Sender "Pro Sieben FUN HD", der unter anderem Blockbuster, US-Serien und Konzert-Highlights bietet. Im Senderpaket "HD Premium Plus" sind die Sender "Sat.1 emotions" sowie "kabel eins CLASSICS" künftig auch in hochauflösender Bildqualität verfügbar.

Vodafone empfiehlt Kunden einen Sendersuchlauf an den digitalen Empfangsgeräten, wenn die Sender nicht automatisch empfangbar sind.

Detaillierte Informationen zum TV-Angebot von Vodafone finden sich online unter www.vodafone.de/kabel Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

Update vom 14. Dezember 2016, 15.10 Uhr: Nur technische Vorarbeiten, HD-Sender werden erst später aufgeschaltet

Entgegen den Informationen in der von Vodafone am Dienstag veröffentlichten Pressemitteilung sind die HD-Sender noch nicht im Vodafone-Kabelnetz eingespeist worden. Auf Nachfrage erklärte uns ein Vodafone-Sprecher, dass aktuell nur Eurosport 1 HD verfügbar sei. Für die fünf HD-Sender der Mediengruppe ProSiebenSat.1 seien dagegen bislang nur technische Vorarbeiten vorgenommen worden. Dazu gehöre die Festlegung der Sendeplätze und die Schaltung von Info-Tafeln. Kunden, die diese Info-Tafeln sehen, müssen laut Vodafone demnächst keinen Sendersuchlauf vornehmen. Zu einem konkreten Datum für die Einspeisung der HD-Sender in das Kabelnetz konnte Vodafone noch keine Angaben machen.

Günstige Internet-Tarife finden
Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per Notify direkt auf dem Handy. Newsletter per Notify Newsletter per Mail
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup