Mobilfunk-Discounter

Vodafone startet neue Mobilfunkmarke SIMon mobile: Allnet-Flat ab 8,99 Euro

Mit SIMon mobile verfügt Vodafone über eine neue Mobilfunk-Discountmarke. Bringen Kunden ihre Rufnummer mit, profitieren sie dauerhaft von einem Rabatt auf den monatlichen Basispreis und zahlen für die Allnet-Flat und 8 GB LTE 8,99 Euro pro Monat.

Jörg Schamberg, 22.06.2021, 11:14 Uhr
SIMon mobileDer Waschbär Simon ist der Markenbotschafter von SIMon mobile.© Vodafone GmbH / SIMon mobile

Der Mobilfunknetzbetreiber Vodafone hat am Dienstag mit SIMon mobile eine neue Mobilfunk-Discountmarke an den Start gebracht. Als Markenbotschafter fungiert der 3D-animierte Waschbär Simon. Neukunden können sich einen Vertrag im Vodafone-Mobilfunknetz für unter 10 Euro pro Monat sichern. Es gibt allerdings einiges zu beachten.

8 GB LTE im Vodafone-Netz und Allnet-Flat ab 8,99 Euro - monatlich kündbar

SIMon mobile LogoDas Logo der neuen Vodafone-Mobilfunkmarke SIMon mobile.© Vodafone GmbH / SIMon mobile

Erhältlich ist zum Start nur ein Tarif, der ohne einmalige Anschlusskosten daherkommt und monatlich kündbar ist. Er wird in zwei Varianten angeboten. Immer inklusive sind 8 GB LTE-Datenvolumen mit bis zu 50 Mbit/s im Download und bis zu 25 Mbit/s im Upload, eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze sowie EU-Roaming. Nach Verbrauch des Inklusivvolumens wird auf 32 Kbit/s gedrosselt.

6 Euro dauerhafter Rabatt bei Rufnummernmitnahme

Die monatlichen Kosten hängen von der Mitnahme der bestehenden Rufnummer bzw. der Buchung einer neuen Rufnummer ab. Bei Rufnummernmitnahme zu SIMon mobile zahlen Kunden 8,99 Euro pro Monat. Eigentlich beträgt der monatliche Basispreis 14,99, doch Vodafone gewährt bei Mitnahme der Rufnummer einen dauerhaften Rabatt von 6 Euro pro Monat. Entscheiden sich Kunden für die Beauftragung einer neuen Rufnummer, gibt es lediglich einen monatlichen Rabatt von 3 Euro, so dass bei dieser Tarifvariante dauerhaft 11,99 Euro berechnet wird.

Kein Rabatt bei Rufnummernmitnahme von ausgewählten Anbietern

Nach Angaben von SIMon mobile zahlen Kunden bei einigen wenigen Rufnummer-Portierungen ausgewählter Anbieter den grundsätzlichen Basispreis von 14,99 Euro. Konkret gibt es keinen monatlichen Rabatt auf den Basispreis bei einer Rufnummernmitnahme der Marken congstar, fraenk, Mobilcom-Debitel, o2, otelo, Tchibo Mobil, Telekom und Vodafone. Eine Portierung einer Rufnummer von BILDmobil und Pure Mobile ist nicht möglich.

Das neue Mobilfunkangebot wird zunächst nur online unter simonmobile.de vermarktet.

Günstige Handytarife finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang