Mobiles Internet

Vodafone: "Social-Pass" zur Fußball-WM gratis sichern

Facebook, Twitter & Co. können Vodafone-Mobilfunkkunden während der Fußball-WM unterwegs ohne Anrechnung des Datenverbrauchs auf das Highspeed-Datenvolumen nutzen. Benötigt wird lediglich ein "Social-Pass", den Vodafone während des Fußball-Turniers gratis anbietet.

Samsung Galaxy S8 Vodafone© Samsung Electronics / Vodafone

Düsseldorf/Geestland - Die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland startet am 14. Juni. Der Mobilfunknetzbetreiber Vodafone Deutschland (www.vodafone.de/handy Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) lockt zum Sport-Event mit einem besonderen Angebot. Während der vierwöchigen Laufzeit des Turniers können sich Mobilfunkkunden mit Red-Mobilfunkvertrag laut Bericht von "Caschys Blog" einen "Social Pass" gratis sichern.

"Social-Pass" einen Monat gratis per "MeinVodafone-"App

Das Angebot soll über die "MeinVodafone"-App erhältlich sein und werde aktuell nach und nach immer mehr Kunden angeboten. Die App ist in den App Stores kostenlos für Android, iOS und Windows verfügbar. Im Zeitraum vom 14. Juni bis zum 15. Juli 2018 wird dank "Social Pass" bei der Nutzung der ausgewählten Sozialen Netzwerke Facebook, Twitter, Instagram, Snapchat und Pinterest das dabei verbrauchte Datenvolumen nicht auf das monatlich im Tarif enthaltene Highspeed-Datenvolumen angerechnet. Nach Ende der Aktion soll der "Social Pass" auslaufen ohne sich automatisch zu verlängern.

Diese weiteren Vodafone-Pässe werden angeboten

Vodafone bietet nicht nur für Soziale Netzwerke einen "Pass" an. Es stehen auch ein "Chat-Pass", ein "Music-Pass" sowie ein "Video-Pass" zur Wahl. Letzterer lässt sich allerdings erst ab dem Tarif "Red M" buchen. Einen Pass nach Wahl gibt es standardmäßig zu einem Red-Vertrag gratis dazu. Zusätzlich zu einem kostenlosen Pass lassen sich die Pässe für Chat, Music und Social für jeweils 5 Euro monatlichen Aufpreis hinzubuchen. Der "Video-Pass" kostet 10 Euro pro Monat, wenn er zusätzlich zu einem Gratis-Pass bestellt wird.

Weitere Details zu den Vodafone-Pässen finden sich online unter www.vodafone.de/handy Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

Mobiles Internet Tarife

Jörg Schamberg

Weiterführende Links
Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup