News

Vodafone: Neues Prepaid-System

Wer sein Guthaben auflädt, kann von günstigeren Minutenpreisen und kostenlosen Telefonaten am Wochenende profitieren.

09.03.2006, 11:00 Uhr
Vodafone© Vodafone GmbH

Im Kampf um Marktanteile und wohl nicht zuletzt auch durch den Erfolg der Mobilfunk-Discounter stellt Vodafone sein Prepaid-System neu auf. Auf der CeBIT in Hannover stellter der aktuell zweitgrößte deutsche Mobilfunkanbieter seinen neuen – nach eigenen Angaben "intelligenten" – Prepaidtarif vor.
Guthaben drauf, Preis runter
Das Prinzip: wer einen bestimmten Betrag auf sein Prepaidkonto einzahlt, sorgt dafür, dass der Minutenpreis in den Keller fällt. Bei CallYa Comfort kostet die Gesprächsminute standardmäßig 39 Cent für Gespräche in das deutsche Festnetz und in das Netz von Vodafone D2. Bei einer Aufladung um 15 Euro sinkt der Minutenpreis auf 29 Cent, werden 25 Euro aufgeladen, auf 19 Cent und wer 50 Euro auflädt kann sogar für 15 Cent pro Minute telefonieren. Analog dazu sinken die Preise für Telefonate in andere deutsche Mobilfunknetze. Normal werden pro Minute 69 Cent pro Minute fällig, bei Aufladung von 15, 25 oder 50 Euro sinkt der Minutenpreis auf 59, 49 beziehungsweise 39 Cent pro Minute.
Als weiteres Bonbon hat Vodafone auch an diejenigen Kunden gedacht, die gern SMS schreiben. Ab einem Aufladebetrag von 25 Euro sinkt der Stückpreis für eine Kurzmitteilung von 19 auf 15 Cent. Alle Preissenkungen gelten ab dem Aufladetag für einen Monat. Wird das Guthaben nicht erneut aufgeladen, fallen wieder die Standardminutenpreise an.
Netzinterne Gespräche am Wochenende gratis
Doch das ist noch nicht alles: Sobald der Kunde sein Guthaben auflädt, telefoniert er für ebenfalls für einen Monat am Wochenende kostenlos zu anderen Vodafone-Kunden.
CallYa Comfort ist ab dem 4. April dieses Jahres erhältlich. Schon jetzt ist eine Vorregistrierung möglich. Bestandskunden, die bereits über einen CallYa-Tarif telefonieren sollen kostenfrei in den neuen Prepaid-Tarif wechseln. Neukunden können CallYa Comfort auf Wunsch auf mit einem günstigen Handy in der CallYa-Box kaufen.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang