Ab 6. Juni

Vodafone: Neuer Free-TV-Sender für GigaTV

Vodafone erweitert sein TV-Angebot GigaTV um einen weiteren Free-TV-Sender. Mit "Home & Garden TV" hält ein weiterer Discovery-Sender Einzug. Insgesamt kommt GigaTV damit auf fast 250 TV-Sender.

Vodafone GigaTV© Vodafone GmbH

Düsseldorf - Im Kabelnetz von Unitymedia ist der Free-TV-Sender "Home & Garden TV" aus dem Hause Discovery bereits seit dem 28. Mai verfügbar. Ab dem 6. Juni speist auch Vodafone (Kabelinternet von Vodafone) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
den neuen Wohlfühl-Sender in seine Kabelnetze ein. Empfangbar ist der Sender über das TV-Angebot GigaTV. Dieses umfasst dann insgesamt 247 TV-Sender.

"Home & Garden TV" plant ab 2020 deutsche Eigenproduktionen

Zum Start werden auf "Home & Garden TV" vor allem US-Formate zu sehen sein. Dazu zählen beispielsweise Shows wie "Bahamas Life – Traumhaus gesucht", "Haus-Makeover in Atlanta", "Tiny Paradise" oder "Mollys Foodblog". Ab dem kommenden Jahr seien auch deutsche Eigenproduktionen geplant.

Der neue Sender sendet rund um die Uhr. "Home & Garden TV" ist bereits der sechste Sender des US-Medienkonzerns Discovery, der über das Kabelnetz von Vodafone empfangbar ist. Neben "Home & Garten TV" bietet Vodafone 126 weitere Free-TV-Sender an.

Details zum Kabelangebote von Vodafone finden sich online unter www.vodafone.de/kabel Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

Jörg Schamberg

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup