Erweitertes Senderangebot

Vodafone: Neue Radiosender im Kabelnetz

Zwei neue Radiosender halten bundesweit Einzug ins Kabelnetz von Vodafone. Die Zahl der über das Kabelnetz empfangbaren Radiosender liegt bei über 350.

Jörg Schamberg, 21.01.2021, 11:24 Uhr
Musik hörenRadio hören mit oder ohne Kopfhörer: Vodafone hat sein Radiosenderangebot im Kabelnetz erweitert.© Yuri Arcurs / Fotolia.com

Der Kabelnetzbetreiber Vodafone (Kabelinternet von Vodafone) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
speist ab sofort zwei neue Radiosender bundesweit in sein Kabelnetz ein. Verfügbar sind nun Rock Antenne und 80s80s. Nach Unternehmensangaben bietet Vodafone in seinem Kabelnetz mehr als 350 Sender an. Viele der Radiosender können deutschlandweit empfangen werden. Daneben gebe es regionale und lokale Sender.

Neue Sender automatisch empfangbar

Der Radiosender Rock Antenne biete vor allem Rockmusik, aber auch klassische Balladen, Party Playlists oder Krimis zum Miträtseln. Mit Musik aus den 1980ern, Partyhits, neue deutsche Welle oder Funk & Soul wartet der Sender 80s80s auf. Die beiden Senderneuzugänge sollen sich automatisch empfangen lassen. Falls sie nicht direkt sichtbar sind, sollten Kabelkunden einen Sendersuchlauf starten.

Das Radio ist in Deutschland weiterhin beliebt. 2020 nutzen rund 50 Millionen Personen in Deutschland ihr Radio täglich oder fast täglich. Im Schnitt hörte jeder Bundesbürger über drei Stunden (184 Minuten) Radio am Tag.

Kabelinternet von Vodafone Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Günstige Internet-Tarife finden
Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang