Start der Glasfaser-Vorvermarktung

Vodafone: Landkreis Celle erhält Gigabit-Glasfasernetz

Vodafone Deutschland kooperiert mit dem Landkreis Celle bei einem Glasfaserausbauprojekt. Der Landkreis baut ein Glasfasernetz für 13.000 Haushalte, Vodafone wird das Highspeed-Netz pachten und betreiben. Die Vorvermarktung hat jetzt begonnen.

Vodafone Glasfaserausbau CelleDer Celler Landrat Klaus Wiswe und Vodafone Deutschland Chef Hannes Ametsreiter (re.) bringen Highspeed-Glasfaser in den Landkreis Celle.© obs/Vodafone GmbH/Vodafone, Valéry Kloubert

Celle/Düsseldorf – Der Landkreis Celle in Niedersachsen rüstet sich für die Zukunft: In den kommenden Monaten soll dort ein Glasfasernetz errichtet werden, das 13.000 Haushalte und Firmen mit bis zu 1 Gbit/s schnellen Internetanschlüssen versorgen soll. Gebaut wird das Highspeed-Netz vom Landkreis, das fertige Netz werde dann von Vodafone Deutschland (www.vodafone.de/dsl Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) im Rahmen der Kooperation "Digitale Zukunft Landkreis Celle" gepachtet und betrieben.

Landkreis Celle investiert 46 Millionen Euro in Glasfasernetz

Gemeinsam mit Vodafone Deutschland-Chef Hannes Ametsreiter gab der Celler Landrat Klaus Wiswe am Freitag den Startschuss für den Beginn der Glasfaser-Vorvermarktung. Der Landkreis will in den Glasfaserausbau 46 Millionen Euro investieren. Es handele sich nach Angaben des Landrats um die größte Investition der Geschichte des Landkreises. Fördermittel kämen auch vom Bund sowie vom Land Niedersachsen. Rund 3.000 Kilometer Glasfaserkabel sollen in der Region verlegt werden. Bereits 2019 sollen die ersten Haushalte die Hochgeschwindigkeitsanschlüsse nutzen können. Das Ziel sei Glasfaser für alle.

Wirtschaftlich vertretbar werde das Ausbauprojekt, wenn sich jeder zweite Haushalt in den bisher unterversorgten Gebieten für einen Glasfaseranschluss entscheide. Die Bagger würden rollen, sobald 40 Prozent aller Haushalte im Landkreis Celle einen Vertrag abgeschlossen hätten. Wer sich jetzt für einen Vertragsabschluss entscheide, erhalte den Glasfaserhausanschluss kostenfrei dazu, wenn die Anschlusslänge auf dem privaten Grundstück nicht mehr als 30 Meter betrage.

Vodafone bietet drei Glasfasertarife an

Vodafone wird mehrere Glasfasertarife mit Telefon- und Internet-Flatrate anbieten. So soll das Paket "Red Internet & Phone 100 Glasfaser" mit bis zu 100 Mbit/s im Download und bis zu 40 Mbit/s im Upload dauerhaft 39,99 Euro pro Monat kosten. Mit bis zu 500 Mbit/s per Glasfaser ins Internet geht es mit "Red Internet & Phone 500 Glasfaser", der Upload liegt bei bis zu 150 Mbit/s. Zwölf Monate lang berechnet Vodafone monatlich 39,99 Euro, danach werden 49,99 Euro pro Monat fällig. Der schnellste Tarif "Red Internet & Phone 1000 Glasfaser", der das Surfen mit bis zu 1 Gbit/s ermöglicht und eine Upload-Geschwindigkeit von bis zu 250 Mbit/s bereitstellt, soll im ersten Vertragsjahr 39,99 Euro pro Monat kosten, ab dem 13. Monat schlägt der Highspeed-Tarif dann mit pro Monat mit 74,99 Euro zu Buche.

"Celle schreibt Zukunft. Als erster Landkreis unserer Gigabit Offensive ist Celle zugleich Vorzeigemodell für viele Regionen in Deutschland. Gemeinsam wollen wir den Landkreis vom digitalen Standstreifen auf die Überholspur bringen", so Vodafone Deutschland-Chef Ametsreiter.

Landkreis Celle erhält auch eine bessere LTE-Versorgung

Profitieren von dem Glasfasernetz werde auch das Mobilfunknetz im Landkreis Celle. Bereits vorhandene LTE-Basisstationen sollen an das Glasfasernetz angeschlossen werden, zudem sollen vorhandene Basisstationen erweitert sowie zusätzliche gebaut werden. Innerhalb eines Jahres sollen durch diese Maßnahmen 99 Prozent aller Haushalte im Landkreis Celle unterwegs Highspeed per LTE nutzen können. Aktuell liege die LTE-Abdeckung von Vodafone in der Region bei 92 Prozent. Vodafone investiere dafür zusätzlich 1,5 Millionen Euro im Landkreis Celle.

Weitere Informationen zu dem Tarifangebot von Vodafone findet sich online unter www.vodafone.de/dsl Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

Günstige Internet-Tarife finden

Jörg Schamberg

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum
Weitere Infos zum Thema
Zum Seitenanfang