Vodfone bestätigt Beeinträchtigungen

Vodafone-Kabelnetz: Bundesweite Störung bei Internet und Telefonie

Ärger für Kabelkunden von Vodafone. In großen Teilen Deutschlands kommt es am Donnerstag seit circa 17:30 Uhr zu Störungen bei Internet und Telefonie per Kabelnetz. Update: Nach über zwölf Stunden immer noch Störungen bei 250.000 Kunden.

Jörg Schamberg, 30.06.2016, 19:03 Uhr
Internet-Störung© Ana Blazic Pavlovic / Fotolia.com

Düsseldorf - Bei dem Kabelnetzbetreiber Vodafone (www.vodafone.de/kabel Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) kämpfen Kunden seit circa 17:30 Uhr am frühen Donnerstagabend mit einer großflächigen Störung. Sowohl bei dem Portal allestörungen.de als auch in den sozialen Netzwerken häuften sich die Beschwerden von Kunden aus allen Teilen Deutschlands.

Vodafone bestätigt Beeinträchtigung von Internet und Telefonie

Vodafone hat die Störung inzwischen sowohl auf Twitter als auch im eigenen Vodafone-Forum bestätigt. "Derzeit kommt es in weiten Teilen von Deutschland zu Beeinträchtigungen der Kabel-Dienste Internet und Telefonie. Der Außendienst ist bereits informiert", teilte eine Moderatorin des Vodafone-Forums mit.

Kunden können offenbar weder telefonieren noch im Internet surfen. Auch die TV-Nutzung soll teils betroffen sein. Sobald uns weitere Informationen vorliegen, werden wir sie hier ergänzen.

Update von 19:28 Uhr: Noch keine Entwarnung

Die Störung im Vodafone-Netz besteht weiter. Um 19:13 Uhr postete Vodafone ein Update im eigenen Forum: "Unsere Techniker arbeiten mit Hochdruck an der Behebung des Ausfalls." Angaben zur Ursache des Ausfalls machte das Unternehmen bislang noch nicht.

Update von 20:15 Uhr: Internet bei ersten Kunden wieder verfügbar

Erste Kunden melden auf allestörungen.de, dass ihr Internetzugang wieder funktioniert. Viele Kunden sind aber weiterhin ohne Internet und Telefon - und somit seit fast drei Stunden offline. Entsprechend verärgerte Kommentare finden sich im Netz. Vodafone selbst hat bislang noch keine weitere Stellungnahme abgegeben.

Update von 21:49 Uhr: Laut Vodafone bis zu 1,8 Millionen Kunden betroffen

Nach Angaben von Vodafone sollen deutschlandweit bis zu 1,8 Millionen Menschen von den massiven Störungen im Kabelnetz betroffen sein. Als Ursache nannte der Anbieter laut Nachrichtenagentur dpa eine Störung im Rechnerverbund in Frankfurt und Berlin. Neben Internet und Telefon seien internetbasierte Video-on-Demand-Angebote betroffen, nicht jedoch das Fernsehen per Kabelnetz. Obwohl die Störungsmeldungen auf dem Portal allestörungen.de im Verlauf des Abends spürbar zurückgegangen sind, so berichten immer noch viele Nutzer, dass sie weiterhin Probleme mit Internet und Telefonie haben. Im Vodafone-Forum postete der Kabelnetzbetreiber um 21:40 Uhr folgenden Hinweis: "Die Auswirkungen konnten im Bereich der Internetdienste reduziert werden. Es kann jedoch weiterhin zu Einschränkungen der Telefoniedienste kommen."

Update von 1. Juli, 9:20 Uhr: Störung noch nicht für alle Kunden behoben - Modem-Neustart empfohlen

Auch nach mehr als zwölf Stunden lief es am Freitagmorgen nach der großflächigen Störung offenbar immer noch nicht für alle Vodafone-Kabelkunden rund. Vodafone erklärte im eigenen Forum um 7:25 Uhr: "Unser Technik-Team konnte die Einschränkungen weitestgehend beheben. Aktuell kommt es noch bei ca. 250.000 Kabel-Kunden zu Störungen, hier wird ein Neustart des Modems empfohlen."

Update vom 1. Juli, 12.40: Störung dauert weiter an - mehr Kunden wieder online

Um 12:10 Uhr hat Vodafone einen neuen Stand zur Störung bekanntgegeben: "Die Kollegen vom Außendienst arbeiten weiterhin an der Entstörung und bringen nach und nach weitere Kunden online. In vielen Fällen hilft ein Neustart des Modems. Ein endgültiges Ende der Störung ist aktuell leider noch nicht absehbar."

Günstige Internet-Tarife finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang