Prüfung bestanden

Vodafone: GigaTV Cable Box 2 erhält Zertifizierung der BLM

Die neue GigaTV Cable Box 2, eine Set-Top-Box für den Kabelanschluss von Vodafone, erfüllt die Vorgaben des neuen Medienstaatsvertrags. Vodafone erhielt jetzt einen entsprechenden Prüfbescheid der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien.

Jörg Schamberg, 19.07.2021, 11:22 Uhr
Vodafone GigaTV Cable Box 2Die GigaTV Cable Box 2 von Vodafone.© Vodafone Deutschland

Gute Nachrichten für den Kabelnetzbetreiber Vodafone (Kabelinternet von Vodafone) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
: Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat die GigaTV Cable Box 2 des Düsseldorfer Anbieters als erste Benutzeroberfläche in Deutschland nach dem neuen Medienstaatsvertrag anerkannt. Dies gab die BLM nach Abschluss des Prüfverfahrens für das TV-Gerät für den Kabelanschluss am Montag bekannt. Der entsprechende Bescheid sei Vodafone am vergangenen Freitag übergeben worden.

BLM: GigaTV Cable Box 2 erfüllt Vorgaben des neuen Medienstaatsvertrags

Was bedeutet dies nun konkret? Der neue Medienstaatsvertrag verpflichtet Plattformanbieter, Such- und Empfehlungsfunktionen transparent zu machen. Außerdem müssen die Set-Top-Boxen die TV- und Radiosender sowie App diskriminierungsfrei auflisten, also keinen Sender bzw. keine App bevorzugen. Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien bescheinigte der GigaTV Cable Box 2 nun, dass diese die Anforderungen des neuen Medienstaatsvertrags erfüllt.

"Wir freuen uns sehr, dass wir das Prüfverfahren für unsere neue Set-Top-Box zum Empfang von GigaTV über unser Kabel-Glasfasernetz erfolgreich abgeschlossen haben. Für uns ist es eine Selbstverständlichkeit, dass wir die Inhalte unserer Partner aus Hörfunk und Fernsehen diskrimi­nierungsfrei in die GigaTV Welt einbetten", betont Vodafone Deutschland-Chef Hannes Ametsreiter.

Neue GigaTV-Plattform: GigaTV Cable Box 2 ab Herbst für weitere Kunden

Mit der GigaTV Cable Box 2 erhalten Vodafone-Kabelkunden Zugang zur GigaTV-Welt des Kabelnetzbetreibers. Derzeit ist die neue Box ausschließlich für Neukunden im Tarif "GigaTV inklusive Vodafone Premium" verfügbar. Zum offiziellen Start der neuen GigaTV-Plattform im Herbst soll die GigaTV Cable Box 2 auch für Kunden mit anderen TV-Paketen erhältlich sein.

Die Set-Top-Box verfügt über eine abnehmbare Festplatte mit einem Speichervolumen von einem Terabyte. Die Box unterstützt Ultra HD und wartet mit diversen Komfortfunktionen wie Programm-Empfehlungen, einer anbieterübergreifenden Suche und das gleichzeitige Aufnehmen von bis zu vier Sendungen auf. Außerdem lässt sich die Box per Sprache steuern. Zum Funktionsumfang gehören auch Features wie Replay und Timeshift sowie Zugänge zur Videothek, zu den Mediatheken der TV-Anbieter und zu Streaming-Diensten wie Netflix oder DAZN. Unter dem Namen "GigaTV Mobile" wird auch eine mobile App für Smartphone und Tablet angeboten.

Kabelinternet von Vodafone Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Günstige Internet-Tarife finden
Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang