Netzmodernisierung

Vodafone: Gigabit-Internet für Bonn - neuer Gigabit-Tarif bestätigt

Vodafone stellt ab sofort Kabel-Internet mit bis zu 1 Gbit/s für über 100.000 Haushalte in Bonn bereit. Zudem kündigte Vodafone für den 17. Februar den Start von " Deutschlands günstigstes Gigabit-Angebot aller Zeiten" an.

Jörg Schamberg, 14.02.2020, 15:18 Uhr
Vodafone Gigabit-SpeedVodafone Deutschland-Chef Hannes Ametsreiter (re.) setzt auf Gigabit-Internet für immer mehr Städte im Unitymedia-Verbreitungsgebiet.© Vodafone GmbH

Pünktlich zum Valentinstag hat der Kabelnetzbetreiber Vodafone (Kabelinternet von Vodafone) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
die Netzmodernisierung in der ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn abgeschlossen. Ab sofort sei im gesamten Bonner Kabelnetz Gigabit-Internet für über 100.000 Haushalte verfügbar. Das teilte das Düsseldorfer Unternehmen am Freitag mit.

Vodafone treibt Gigabit-Aufrüstung im Unitymedia-Verbreitungsgebiet voran

Ins Internet können Bonner Vodafone-Kabelkunden nun mit bis zu 1 Gbit/s pro Sekunde. Auch in Siegburg und Sankt Augustin sollen jetzt tausende Gigabit-Anschlüsse bereitstehen. Bundesweit erreicht Vodafone über sein Kabel-Glasfasernetz fast 24 Millionen Haushalte, rund 11,8 Millionen Haushalte davon können bei Bedarf einen Tarif mit Gigabit-Geschwindigkeit buchen. Bis 2022 will Vodafone Gigabitanschlüsse für zwei Drittel der deutschen Bevölkerung bereitstellen. Im Verbreitungsgebiet des inzwischen zu Vodafone gehörenden Kabelnetzbetreibers Unitymedia treibt der Düsseldorfer Anbieter die Netzmodernisierung voran. Bot Unitymedia bislang lediglich Internet mit bis zu 1 Gbit/s in sieben Gigabit Citys an, so beschleunigte Vodafone in dieser Woche die Anschlüsse in weiteren hessischen Städten auf Gigabit-Speed.

Vodafone bietet Gigabit-Tempo aktuell bei Buchung des Tarifs "Red Internet & Phone 1000 Cable" in den ersten zwölf Monaten zum reduzierten Preis von 19,99 Euro pro Monat an. Ab dem zweiten Vertragsjahr berechnet Vodafone monatlich 69,99 Euro. Neben einer Download-Geschwindigkeit von 1 Gbit/s lassen sich Uploads mit bis zu 50 Mbit/s durchführen. Einen WLAN-Kabelrouter stellt Vodafone Neukunden dauerhaft kostenlos zur Verfügung. Bei Online-Buchung winkt eine Rechnungsgutschrift in Höhe von 150 Euro. Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten.

Vodafone startet am 17. Februar neuen, günstigen Gigabit-Tarif

Erstmals bestätigte Vodafone zudem offiziell, dass am Montag, 17. Februar 2020, ein neuer Gigabit-Tarif an den Start gehen soll. Bereits zuvor gab es auf Händlerinformationen basierende Medienberichte zu einem neuen Tarif "GigaCable Max", der dauerhaft 39,99 Euro pro Monat kosten soll. Das Angebot soll angeblich für Neu- und Bestandskunden von Vodafone und Unitymedia verfügbar sein. Konkrete Details seitens Vodafone zu den Konditionen des Tarifs wird es aber wohl erst zum Marktstart am 17. Februar geben.

Zu Kabel-Internet-Angeboten von Vodafone Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
Günstige Internet-Tarife finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup