LTE-Telefonie

Vodafone Crystal Clear kommt auf weitere Smartphones

Vodafone Crystal Clear ist mit der Auslieferung der Geräte auf dem Samsung Galaxy S8 und dem S8+ verfügbar. Die Technologie für kristallklare Gesprächsqualität kommt außerdem auf zwei Huawei-Smartphones.

Melanie Zecher, 19.04.2017, 12:30 Uhr
Samsung Galaxy S8 / S8+Das neue Galaxy S8 unterstützt Vodafone Crystal Clear.© Samsung Electronics

Düsseldorf – Ab sofort unterstützen Samsung Galaxy S8 und S8+ die Technologie Vodafone Crystal Clear direkt ab der Auslieferung. Die Modelle Huawei P10 und Huawei P10 Plus sollen innerhalb der nächsten zwei Wochen für die neue Sprachtechnologie bereit sein, so Vodafone (www.vodafone.de/handy Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
). Dann gibt es ein kostenloses Firmware-Update.

Außer den neuen Geräten unterstützen seit einigen Wochen das Sony Xperia XZ sowie Samsung Galaxy S7 und S7 Edge Crystal Clear.

Was ist Vodafone Crystal Clear?

Vodafone hat Crystal Clear seit Sommer 2016 in seinem gesamten LTE-Netz aktiviert; außerdem kann man die Technologie über WiFi-Calling nutzen. Die Qualität der Telefongespräche soll damit noch besser sein als mit HD Voice. Vodafone Crystal Clear beruht auf dem "Enhanced Voice Services" -Codec (EVS), der den Sprachdienst auf den gesamten vom Menschen hörbaren Frequenzbereich von 20 kHz anstatt der bisher üblichen 7 kHz erweitert. Der neue Standard unterstützt Bandbreiten vom Narrow-Band (NB) bis zum Full-Band (FB).

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang