Festnetz-Alternative

Vodafone bringt GigaCube Max mit 200 GB Daten

Vodafone bietet für seinen LTE-Router GigaCube eine neue Option mit deutlich mehr Datenvolumen. Mit GigaCube Max kann man 200 GB im Monat nutzen. Red- und Young-Kunden sind hier preislich im Vorteil, besonders wenn sie das Startangebot buchen.

Vodafone GigaCube© Vodafone GmbH

Düsseldorf – Ab dem 14. Mai bietet Vodafone (www.vodafone.de/mobileweb Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) seinen LTE-Router GigaCube mit einem neuen, deutlich umfangreicheren Datenpaket an. Der Datentarif "GigaCube Max" beinhaltet zum Start 200 Gigabyte im Monat und soll damit auch für intensives Surfen, Streamen und Downloaden ausreichen, etwa für 100 Stunden HD-Videostreaming. Die bisherigen Pakete "GigaCube" und "GigaCube Flex" mit jeweils 50 GB gibt es auch weiterhin.

Vorteile für Mobilfunkkunden von Vodafone

Red- und Young-Kunden, die den GigaCube bis zum 17. August bestellen, zahlen für den neuen Tarif monatlich 34,99 Euro während der gesamten Vertragslaufzeit. Bei Bestellung nach diesem Datum wird der GigaCube Max mit dann nur noch 100 GB Datenvolumen für alle Vodafone Red- und Young-Kunden zu 44,99 Euro pro Monat angeboten. Alle anderen Kunden zahlen 54,99 Euro monatlich. Hinzu kommt noch ein Euro für die Hardware. Ins Internet gelangt man über das LTE-Netz von Vodafone mit einer maximalen Geschwindigkeit von bis zu 300 Mbit/s (bisheriger Maximal-Speed) bzw. 200 Mbit/s im Download (laut Ankündigung für GigaCube Max) und bis zu 50 Mbit/s im Upload.

GigaCube testen

Wer unzufrieden ist, kann den GigaCube innerhalb von 30 Tagen wieder zurückgeben, gezahlt werden muss nur der Tarifpreis für den Probemonat. Auch GigaCube-Bestandskunden können in den neuen Max-Tarif wechseln, die Vertragslaufzeit bleibt dann unverändert bestehen.

LTE-Router statt DSL: Vodafones GigaCube

Das GigaCube-Angebot richtet sich an Nutzer, die kein schnelles Internet übers Festnetz beziehen können oder die ihren Internetzugang ortsunabhängig nutzen möchten. Der GigaCube bietet dafür eine einfache Lösung, die ohne großen Installationsaufwand funktionieren soll. Der Router kann zu Hause, aber auch an wechselnden Adressen eingesetzt werden.

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per Notify direkt auf dem Handy. Newsletter per Notify Newsletter per Mail
Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang
NewsletterPopup