News

Vodafone bringt das runde Leder als Flat aufs Handy

Fußball-Süchtige aufgepasst: Vodafone kooperiert jetzt mit arena TV und bringt alle Bundesliga-Spiele live zum Pauschalpreis aufs Handy-Display.

11.09.2006, 15:31 Uhr
Vodafone© Vodafone GmbH

Vodafone-Kunden im Fußball-Fieber bekommen jetzt neues Futter für ihre Sucht: Die Düsseldorfer Mobilfunker bringen alle Spiele der ersten und zweiten Bundesliga live aufs Handy-Display. Zur UEFA Champions League gibt’s außerdem umfangreiche Bilder und Infos. Sogar eine eigene Fußball-Sendung steht per UMTS bereit: "Vodafone Freistoß" sendet jeden Freitag-, Samstag- und Sonntagabend Zusammenfassungen und Bilder der Begegnungen. Die Inhalte kommen dabei von Partner arena TV.
Alle Spiele live
Mit der "Vodafone live Fußball Flatrate" können UMTS-Kunden für monatlich 7,50 Euro bei Vodafone entweder das Spiel ihrer Lieblingsmannschaft in voller Länge genießen oder eine Konferenzschaltung verschiedener Partien ansehen. Zusätzlich kommt eine Zusammenfassung der Highlights mit der 25-Minuten-Show "Vodafone Anstoß" aufs Handy-Display.
Wer noch kein UMTS hat, braucht auf das runde Leder mobil nicht zu verzichten. Für monatlich fünf Euro gibt es das "Fußball Paket" mit einem bebilderten Live-Ticker und weiteren Fußballdiensten. Auch die Spiele der UEFA Champions League stehen auf dem Programm, hier in Zusammenarbeit mit Premiere. An den Spieltagen der Champions League erhalten Kunden eine Vorschau auf die Partie, eine Zusammenfassung zur Halbzeit sowie die Höhepunkte nach Schlusspfiff.
Kostenlos testen
Als Schmankerl zum Start können die Fußballdienste bis zum 9. Oktober kostenlos getestet werden. Das gilt sowohl für die "Vodafone live Fußball Flatrate" wie für das "Fußball Paket". Vodafone-Kunden erhalten dazu in den kommenden Tagen per MMS Informationen und eine Einladung. Die Testphase ist unverbindlich, eine Kündigung ist nicht erforderlich. Anschließend können die Fußballdienste im Vodafone-Shop oder über das Vodafone live!-Portal abonniert werden. Die Vertragslaufzeit beträgt zwölf Monate für die "Vodafone live Fußball Flatrate". Rollt der Ball jedoch nicht, gibt’s auch nichts zu zahlen: Sommer- und Winterpause werden nicht in Rechnung gestellt.

(Aleksandra Leon)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang