News

Vodafone: Aus Allnet wird Red XS – LTE für monatlich 29,99 Euro

Der neue Tarif "Vodafone Red XS" ähnelt dem bisherigen Aktionstarif "Vodafone Allnet" stark. Ab nächstem Jahr kostet er allerdings 34,99 Euro statt 29,99 Euro.

31.10.2013, 12:48 Uhr
Vodafone© Vodafone GmbH

Der Mobilfunker Vodafone nimmt einen neuen Einsteigertarif ins Programm, der einen Internetzugang über LTE bietet. Der neue Tarif "Vodafone Red XS" ähnelt dem bisherigen Aktionstarif "Vodafone Allnet" stark, bietet allerdings schnellere Downloads und wird zum Jahreswechsel teurer.

200 Megabyte mit bis zu 14,4 Mbit/s

Bei einer Bestellung bis Ende des Jahres kostet der "Vodafone Red XS" monatlich 29,99 Euro. Wer den Vertrag erst 2014 abschließt, zahlt bereits 34,99 Euro pro Monat. Durch die Grundgebühr abgedeckt sind alle Telefonate ins deutsche Festnetz sowie in alle deutschen Mobilfunknetze, aber auch sämtliche Kurznachrichten, die an ein deutsches Handy geschickt werden.

Die Handy-Internet-Flat bietet das Empfangen oder Versenden von 200 Megabyte mit bis zu 14,4 Megabit pro Sekunde über LTE von Vodafone, anschließend wird die Geschwindigkeit massiv gedrosselt. Der Vorteil von LTE liegt hierbei nicht in der Geschwindigkeit, denn die 200 Megabyte sind auf diese Weise sehr schnell verbraucht, sondern in der Frequenz. Vodafone nutzt hierfür den Bereich um 800 MHz und erreicht darüber einen besseren Empfang in Gebäuden.

200 Megabyte extra für 10 Euro

Für 10 Euro im Monat kann der Kunde aber auch die LTE-Option hinzubuchen, die dann Downloads mit bis zu 150 Megabit pro Sekunde ermöglicht. Das Highspeed-Volumen erhöht sich dadurch um weitere 200 Megabyte auf insgesamt 400 Megabyte. Ebenfalls für 10 Euro im Monat kann die Option "Red Data SIM" mit einer zweiten SIM-Karte für das Tablet und weiteren ungedrosselten 200 Megabyte gebucht werden.

Wer dazu noch ein Smartphone benötigt, das über LTE ins Internet gelangt, erhält dieses zum Vertrag. Das "Samsung Galaxy Express II" oder das "Nokia Lumia 625" gibt es für jeweils einen Euro.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang